ASG Logo Icon

Die deutsche Baseballnationalmannschaft spielt am Sonntag, den 6. Juli ab 14 Uhr in Solingen gegen die All-Stars aus der 1. Baseball-Bundesliga. Es ist das erste Mal überhaupt, dass die Nationalmannschaft des DBV auf die All-Stars trifft. Zuvor standen sich zwei Auswahlteams aus dem Norden und dem Süden im All-Star Game gegenüber.

Team Deutschland wurde durch Bundestrainer Greg Frady und seine Assistant Coaches Troy Williams und Ulli Wermuth nominiert. Für sie ist das All-Star Game ein erster Test und Baustein in der Vorbereitung auf die im September in Regensburg und Tschechien ausgetragene Baseballeuropameisterschaft (www.baseball-em.de).

Norman Eberhardt (Solingen Alligators) und Martin Helmig (Buchbinder Legionäre Regensburg) wählten die Bundesliga All-Stars aus. Helmig ist zum All-Star Game aus familiären Gründen verhindert und wird durch Stefan Fechtig von den Untouchables Paderborn vertreten. Drei Spieler, Tanner Leighton (Solingen Alligators), Daniel Sanchez (Solingen Alligators) und Evan LeBlanc (Buchbinder Legionäre Regensburg), erhielten ihren Platz im All-Star Team über ein Online-Fanvoting, das auf www.baseball-bundesliga.de durchgeführt wurde.

Bereits um 12:30 Uhr beginnt der All-Star Tag mit dem spektakulären Home Run Derby, wobei Deutschland durch Simon Gühring (Heidenheim Heideköpfe), Dustin Hughes (Solingen Alligators) und Chris Howard (Buchbinder Legionäre Regensburg) vertreten wird, die All-Stars durch Andrew Smith (Heidenheim Heideköpfe), Evan LeBlanc (Buchbinder Legionäre Regensburg) und Thomas de Wolf (Stuttgart Reds).

Das Home Run Derby und das All-Star Game werden ab 12:20 Uhr durch Legionäre TV (www.legionaere.de/tv ) im Livestream kostenlos im Internet übertragen. Das erfolgreiche Team aus Regensburg wird dabei von Co-Kommentator Peter Krüger aus Solingen unterstützt. Ein Liveticker wird über Gamechanger angeboten.

Ausrichter Solingen Alligators hat sich Einiges einfallen lassen, um auch das Rahmenprogramm All-Star-würdig zu gestalten. So gibt es einen Batting Cage, Zuschauer haben die Möglichkeit einen Original-Ball unterschrieben von Minor Leaguer Kai Gronauer zu gewinnen und ein BBQ am Vorabend mit All-Stars und Nationalspielern ist offen für alle Interessenten. Außerdem konnte als zusätzlicher Announcer Will Munch Cromatrie bekannt von Basketballbundesligaspielen aus Bayreuth gewonnen werden. Der zeremonielle First Pitch wurde via eBay versteigert.

Der Eintritt an der Tageskasse beträgt 7,50 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Ermäßigte.

Kader für All-Star Game in Solingen

Zeitplan:
Samstag, 05. Juli, 2014:
17:00 Uhr „offenes“ BBQ im Baseballpark Weyersberg mit Nationalspielern und All-Stars
Sonntag, 06. Juli, 2014:
11:00 Uhr Batting Practice Deutsche Nationalmannschaft
11:40 Uhr Batting Practice Bundesliga All-Stars
12:30 Uhr Max-Bat Europe und US Goods Home Run Derby
14:00 Uhr All-Star Game Deutschland – Bundesliga All-Stars

Den Livestream zum All-Star Game finden Sie auf www.legionaere.de/tv oder www.baseball-bundesliga.de/legionaere-tv-uebertraegt-das-all-star-game-aus-solingen

Den Liveticker zum All-Star Game finden Sie unter https://gc.com/game-53b428597ba0ce043fef1abd

Hinweise zur Anfahrt zum Baseballpark Weyersberg in Solingen finden Sie unter www.solingen-alligators.com/ballpark/