DBV-Redaktion

Dieser Benutzer hat keine Details eingegeben.


Beiträge von DBV-Redaktion

Rahmenterminplan und DBV Veranstaltungen 2014

Der Ausschuss für Wettkampfsport (AfW) des Deutschen Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) hat bei seiner Sitzung im vergangenen Monat den Rahmenterminplan und die Verteilung der DBV-Veranstaltungen für die Saison 2014 beschlossen. Sie stehen ab sofort im Download-Bereich von www.baseball-softball.de als PDF zur Verfügung. (weiterlesen…)

1. Baseball-Bundesliga: Spiel 5 um die deutsche Meisterschaft im Livestream

“Ich erwarte eine volle Hütte und hoffentlich ein Baseball-Fest,” so freut sich Regensburgs Trainer auf den Höhepunkt einer der spannendsten Finalserien um die deutsche Meisterschaft der vergangenen Jahre. Doch nicht nur die Baseballfans in der Armin-Wolf-Arena können sich auf die entscheidende Partie in der 1. Baseball-Bundesliga zwischen Regensburg und den Solingen Alligators freuen. Das Team von Legionäre-TV wird auch das fünfte Spiel live im Internet übertragen (Legionäre-TV und Splink-TV). (weiterlesen…)

Nach seiner langen Verletzungspause legt Max Kepler bei den Cedar Rapids Kernels los wie die Feuerwehr (Foto: Eisenhuth, G.)

Verletzung überstanden – Kepler startet in die Saison

Nach einer langwierigen Verletzung, die ihn fast die gesamte erste Hälfte der Saison gekostet hat, konnte Max Kepler endlich in die Saison 2013 starten. Seit knapp einer Woche ist der junge Deutsche für die Cedar Rapid Kernals in der Single A Midwest League im Einsatz. Gestern gelang dem 20-jährigen sein erster Homerun der laufenden Saison.

Seit seinem Comeback vor gut einer Woche kommt Kepler auf sieben Hits in fünf Spielen, darunter der gestrige Homerun gegen die Burlington Bees. Großen Anteil hatte der deutsche Nationalspieler daran die drohende Niederlage gegen die Bees noch abzuwenden. Sein Homerun kurz vor Schluss brachte die Kernels kurz vor Schluss in Führung und sicherte so den knappen 6:4-Sieg. (weiterlesen…)

Deutschland wird Vize-Europameister – Niederlande erneut zu stark

Die deutsche Jugendnationalmannschaft kehrt mit dem bisher besten Ergebnis ihrer Geschichte von der U15-EM in Jablonec zurück. Im Finale musste sich das Team von George Bull nach einer tollen Leistung vor knapp 400 Zuschauern dem Team aus den Niederlanden geschlagen geben.

Nach einer deutlichen 1:15-Niederlage in der Vorrunde zeigte sich die Mannschaft deutlich verbessert und hielt den hohen Favoriten bis kurz vor Schluss in Schach. Julius Reitemeier war in bärenstarker Verfassung und ging mit einer 5:4-Führung nach fünf Innings vom Mound. Die Führung hatten sich die Deutschen durch vier Runs im ersten Inning, darunter ein 2-Run-Homerun von Sascha Koch, erarbeitet. (weiterlesen…)