Bonn Capitals Logo

Bonn – Der 20-jährige Infielder Michael Kratz wechselt aufgrund seines Studiums, das er an der Uni Bonn zum Wintersemester begann, zu den Bonn Capitals.

Kratz, der seit 2002 bei den Saarlouis Hornets Baseball spielte, war zuletzt in der Bundesliga Mannschaft der Hornets verpflichtet, die die Saison 2010 als Fünftplatzierter beendeten. Die Bonner Lennart Weller und Adrian Stommel kennt Kratz noch aus seiner Zeit in der Jugend- und Junioren-Nationalmannschaft.

„Michael Kratz hat auf Bundesliga-Niveau bewiesen, dass er ein sehr vielseitig einsetzbarer Spieler ist, der uns sowohl in der Innenfeldverteidigung als auch als Werfer sehr weiter helfen wird,“ freut sich Headcoach Mirko Heid mit seinem Team auf den Neuzugang. „Weiterhin habe ich ihn bisher als absoluten Team-Spieler kennen gelernt. Somit passt er hervorragend in unsere Mannschaft.“

Quelle: Bonn Capitals