DM Baseball Junioren

Mainz Athletics Logo

Mainz ist neuer Deutscher Junioren-Meister

Regensburg ist für Mainz ein gutes Pflaster. 2007 gewann die Herrenmannschaft der Athletics in der Armin-Wolf-Arena ihre erste Meisterschaft, heute feierten nun die Junioren ihre mittlerweile ihren sechsten Titel und lösten damit die Bonn Capitals ab. In einem einseitigen Endspiel besiegten die Grün-Gelben die Challengers aus Berlin 17:2. Die Bonner setzten sich im Spiel um Platz Drei die Hamburg Stealers mit 8:3 durch.

Früh stellten die Mainzer im Endspiel die Weichen auf Sieg. Vier Runs legten sie im Auftaktinning vor, die zwei Berliner uns sollten am Ende nur zu Ehrenpunkten reichen. Die Athletics spielten ihre ganze Überlegenheit aus und erzwangen nach vier Innings Dank der Mercy-Rule das vorzeitige Ende. Bei der anschließenden Siegerehrung gingen zwei weitere Pokale nach Mainz. Daniel Klein, der im Halbfinale die Bonner Offense eindrucksvoll in Schach hielt, wurde zum Best Pitcher gekürt, Tim Stahlmann wurde zum MVP ernannt. Die Auszeichnung des Best Batters geht an den Hamburger Musa Jawara.