NATIONALMANNSCHAFTEN

Deutschlands Juniorinnen starten mit Sieg bei Softball-EM

Die deutsche Softball-Juniorinnen-Nationalmannschaft ist am Montag mit einem 6:0-Sieg über Belgien in die Europameisterschaft in Wien gestartet. Am Abend folgt ab 20 Uhr gegen Russland bereits die zweite Partie. Die EM begann am Sonntag und wird noch bis zum 31. Juli fortgesetzt. Insgesamt 15 Teams nehmen teil. Deutschland spielt in Gruppe D gegen Russland, Belgien und Israel.

Auf der offiziellen Webseite www.softball2010.at gibt es aktuellste Informationen und einen Liveticker.

Ungeschlagen vor dem Duell mit dem Rekordmeister

Auch am dritten Tag gab es Grund zum Jubeln bei den deutschen Fans (Foto: Eisenhuth)

Stuttgart (tkd). Mit Hilfe von drei Homeruns hat die deutsche Nationalmannschaft vor 2.540 Zuschauern in Stuttgart den dritten Turniersieg mit einem 8:4 gegen Belgien eingefahren. Dominik Wulf eröffnete den Homerun-Reigen mit einem 2-Run-Homerun im ersten Inning und Edward Martinez legte im dritten und sechsten Inning jeweils einen nach und war damit an der Hälfte der deutschen Runs beteiligt. Nach den beiden Siegen in der Vorbereitung gegen das von Sven Hendrickx trainierte Team, gab es auch im dritten Vergleich das bessere Ende für Deutschland. Trotz des 4-Punkte-Vorsprungs stand das Spiel im vorletzten Inning noch einmal kurz auf der Kippe, doch Fradys Team zog im letzten Moment den Kopf aus der Schlinge. “Natürlich ist es bitter dieses Spiel zu verlieren. Wir waren am Ende nicht weit von einem Homerun entfernt. Trotzdem bin ich zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft,” zeigte sich Hendrickx geknickt. (mehr …)

Cleveres Offensivspiel setzt Tschechen matt

Die deutsche Mannschaft setzte Tschechien schon früh unter Druck (Foto: Eisenhuth)

Stuttgart (tkd). Der Gastgeber blieb auch im zweiten Spiel der Europameisterschaft ungeschlagen, musste aber die ersten gegnerischen Punkte hinnehmen. Vor 1650 Zuschauern im Ballpark am Schnarrenberg zeigte das Team von Greg Frady eine tadellose Leistung. Mit fünf frühen Runs verschaffte sich die Nationalmannschaft ein Polster, welches bis zum Schluss verteidigt wurde. Die Tschechen hatten in der Endabrechnung sogar mehr Hits als das deutsche Team gesammelt, jedoch schaffte es das Team von Manager Arnost Nasnal nur zweimal, dies in Punkte zu verwandeln. “Die Deutschen haben es bei zwei Aus geschafft wichtige Hits zu landen, das ist uns leider nicht gelungen,” gab der etwas frustrierte Nasnal zu Protokoll. (mehr …)

Erfolgreicher Start der Mission Edelmetall

Stuttgart (tkd). Nach dem Spiel der Italiener gegen Spanien blickten alle nur noch gen Himmel. Der Regen wurde stärker und der Auftakt der deutschen Nationalmannschaft schien unsicher. Doch auch der Regen wollte den erfolgreichen Turnierstart des Gastgebers nicht verhindern. Pünktlich zur Eröffnungsfeier ließ der Regen nach und das Team von Greg Frady konnte es am Abend mit der Ukraine aufnehmen. Über 700 Zuschauer verfolgten den 10:0-Auftaktsieg gegen das von Oleg Boyko trainierte Team am Stuttgarter Schnarrenberg. (mehr …)

Deutsche Baseball-Nationalmannschaft bei der EM-Vorbereitung 2010

Teilnehmerliste     EM 2010 Termin:    23.07. – 01.08.2010 Ort:    Stuttgart/ Heidenheim/ Neuenburg (mehr …)

Baseball-Bundestrainer benennt vorläufigen EM-Kader

PRESSE-INFORMATION

Freitag, 9. Juli 2010

Gregory Frady setzt überwiegend auf die Besetzung bei der letztjährigen Weltmeisterschaft / Vorbereitung mit Testspielen gegen Belgien ab 12. Juli am EM-Standort Heidenheim (mehr …)

Kader für Jugend-Europameisterschaft bekannt gegeben

Der Headcoach der Jugendnationalmannschaft, Georg Bull, gab für die vom 20.07. – 24.07.2010 in Eindhoven stattfindende Jugend EM folgenden Roster bekannt:

(mehr …)

Entscheidungen sind gefallen – Team Deutschland steht

Was einst im November 2008 mit ca. 45 Spielerinnen begann, ist nun seit dem 05. Juli 2010 Gewissheit; die 18 Spielerinnen (inkl. einer Ersatz-Spielerin) für den EM-Kader stehen fest und das Projekt Juniorinnen-EM 2010 kann beginnen.

Eineinhalb Jahre Vorbereitung liegen hinter vielen der Spielerinnen, unendlich viele Kilometer auf der Autobahn oder mit der Bahn wurden zurückgelegt, viele Wochenenden nur dem einem Ziel geopfert, in Wien dabei zu sein und Deutschland möglichst würdig zu vertreten. (mehr …)

Länderspiele gegen Frankreich und Team USA

Nach dem sechsten Platz und der damit knapp verpassten Olympiaqualifikation beim Turnier in Taiwan im März diesen Jahres, wird sich die Herren-Nationalmannschaft im Juli erstmals wieder zusammen finden. Auf dem Programm stehen sieben Länderspiele gegen die Auswahl Frankreichs. (mehr …)

Wien 2010 – EM Vorbereitung hat begonnen

Gut 5 Monate vor Beginn der Softball Juniorinnen-Europameisterschaft vom 25. – 31. Juli in Wien hat die heiße Phase der Vorbereitung für das Team um Headcoach Udo Dehmel begonnen.

So konnten bei den letzten beiden Kadermaßnahmen im Februar und März, welche noch in der Halle am Bundesstützpunkt Softball in Wesseling statt gefunden haben, einige wichtige Grundlagen im Bereich Technik und Athletik erarbeitet werden. (mehr …)

Softball-Juniorinnen trainieren in Wesseling

Das Juniorinnenteam trainiert am 12./13.12.2009 zum Saisonabschluß in Wesseling unter Leitung von Headcoach Udo Dehmel.

Teilnehmerliste

26-Mann-Roster bekannt gegeben

Headcoach Greg Frady hat das 26-Mann-Roster für die Vorbereitung der Herren-Nationalmannschaft in Heidenheim bekannt gegeben. Große Überraschungen sind dabei nicht zu vermelden. (mehr …)

Spanien olé – oder mit der Straßenbahn zum 5. Platz

Bericht zur Damen Europameisterschaft in Valencia

Nach reibungsloser Anreise, dank einer bevorzugten Behandlung am Düsseldorfer Flughafen durch die Lufthansa, landete die deutsche Damen Nationalmannschaft am Mittwochnachmittag im heißen Valencia. Dort wartete bereits ein vom Veranstalter bereit gestellter Bus zum weiteren Transport in die Unterkunft. Ein wenig überrascht checkte das Team dann in der Residenz ein, denn eigentlich war für die ersten Tage eine völlig andere Unterkunft geplant. (mehr …)

Niederlage zum Abschluss der Hauptrunde

Im letzten Spiel der Hauptrunde gab es gegen Großbritannien eine klare 0:10 Niederlage. Gegen die starke „Dauerwerferin“ Stacie Townsend der Britinnen fand die deutsche Offensive zu keiner Zeit ein Rezept. Mit nur einem Hit und insgesamt acht Strikeouts in fünf Innings konnte die deutsche Mannschaft keine Akzente setzen. (mehr …)

Deutscher Sieg in einem Herzschlagfinale gegen Italien

Um kurz vor 21 Uhr lagen sich Spielerinnen und Trainer in den Armen und feierten, sicherlich von den Wenigsten erwartet, überschwänglich den Sieg gegen die Favoritinnen aus Italien.

Mit einer tollen Mannschaftsleistung gelang in der Verlängerung des Spiels der entscheidende Punkt zum 4:3 Endstand. Somit wahrte die Mannschaft ihre Chance auf den Halbfinal-Einzug. (mehr …)