WCBF Logo

Die Deutsche Baseball Jugend (DBJ) gibt die diesjährigen Teilnehmer aus Deutschland bei der World Children’s Baseball Fair bekannt. Fünf Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren reisen vom 30. Juli bis zum 8. August 2014 nach Ehime/Japan. Mit dabei sind zum ersten Mal auch zwei Mädchen und ein Kind aus dem Mitteldeutschen Baseball und Softball Verband e.V. (MBSV).

Teilnehmer:

  • Lioba Barbara Biswas (BBSV)
  • Larena Amable Simmons (SWBSV)
  • Jelte Bergmann (NBSV)
  • Jan-Philipp Niemeyer (BSVNRW)
  • Noel Stahn (MBSV)

Die World Children’s Baseball Fair findet jährlich statt und soll Baseball weltweit verbreiten, wobei nicht nur der Sport sondern auch der kulturelle Austausch und die Völkerverständigung eine große Rolle spielen. Die gemeinnützige WBCF wurde von den beiden ehemaligen Baseball-Stars Hank Aaron (USA) und Sadaharu Oh (Japan) 1989 ins Leben gerufen.

Mehr als 200 Jungen und Mädchen aus 20 Nationen aus aller Welt nehmen seitdem jedes Jahr daran teil. Die WCBF übernimmt dabei alle Kosten mit Ausnahme des Transports zum Abflughafen. Der Internationale Baseballverband (IBAF) organisiert die Baseball-Clinic und entsendet jedes Jahr hochkarätige und erfahrene Coaches, um den Kindern die Grundlage des Sports näherzubringen.

Bilder-Galerie vorheriger Ausgaben
Offizielle Webseite