U15 Logo Update
Südafrika   000 000 0   0  0 3
Deutschland 300 730 X  13 12 0

Boxscore

Die deutsche Jugendnationalmannschaft feierte am Sonntagvormittag einen 13:0-Sieg gegen Südafrika. Es war der zweite Erfolg in vier Spielen bei der U15-Baseballweltmeisterschaft in Mazatlán, Mexico. Starting Pitcher Florian Seidel überragte dabei mit einem No-Hitter. In sieben Innings erlaubte er nur zwei Walks.

Zum Abschluss der Vorrunde wartet am Montag um 17 Uhr MESZ das Schlagerspiel gegen die USA. Die Partie kann man im Liveticker auf www.ibaf.org oder im Livestream auf www.internetv.tv ($2,50 pro Spiel oder $7,50 für die gesamte WM) mitverfolgen.

Nach der deutlichen 3:12-Niederlage gegen Panama, hatte das Team von Headcoach Georg Bull gegen Südafrika keine Probleme. Ein Bunt-Single von David Dinski in Verbindung mit einem Error brachte den ersten Run im ersten Inning über die Platte. David Reichertz baute die Führung mit einem 2-Run-Single auf 3:0 aus.

Drei punktlose Innings folgten, ehe alle Dämme brachen und Deutschland mit sieben Runs auf 10:0 erhöhten. Weitere drei Runs im fünften Durchgang stellten den Endstand her. Dinski erzielte drei Runs. Reichertz, Maurice Bendrien und Alexander Schmidt verbuchten zusammen sieben RBI.

Derweil dominierte Seidel auf dem Mound in Verbindung mit einer fehlerlosen Defensive nach Belieben. Leadoff-Walks im ersten und zweiten Spielabschnitt waren die einzigen Makel auf der ansonsten weißen Weste. Acht Batter schickte er per Strikeout in den Dugout zurück.

Offizielle Turnier-Webseite mit allen Ergebnissen und Liveticker
Livestream (mit Gebühr)
Die U15-Baseball-WM auf Twitter @bwc15u
Die U15-Baseball-WM auf Facebook