Juniorinnen Logo Softball EM
Deutschland 134 14  13 15 1
Israel      000 00   0  4 3

Boxscore

Deutschland bleibt in der Platzierungsrunde weiterhin eine Macht und kämpft am Freitagmittag gegen Spanien um Rang neun im Endklassement. Am Donnerstag bezwang das Team von Headcoach Udo Dehmel Israel deutlich mit 13:0. Drei Inside-the-Park-Homeruns waren dabei die Highlights der Begegnung.

Athina Zuber sorgte gleich mit dem ersten Schlag der Partie für die Marschrichtung. Der Ball ging an der Linie im Rightfield entlang zum Zaun und sie umrundete das Karee für den ersten von drei Inside-the-Park-Homeruns. Bereits nach drei Innings lag man mit 7:0 in Front und baute die Führung danach noch weiter aus.

Jaqueline Kusterer und Julia Dickmeiss gelangen ebenfalls Homeruns. Beide waren zusammen zudem für insgesamt sieben RBI zuständig. Dickmeiss erlaubte nebenbei nur drei Hits und einen Walk in vier starken Innings im Pitcher’s Circle. Alisha Theissen machte im Anschluss den Sack zu.

Zusammen mit Spanien führt Deutschland nun die Platzierungsrunde mit einer Bilanz von 4-0 an. Neben den drei Siegen gegen Dänemark, Kroatien und Israel kommt noch ein 7:0 gegen die Ukraine dazu, aufgrund deren Rückzugs vor Beginn des Turniers. Im abschließenden Duell am Freitag um 13 Uhr gegen Spanien geht es nun um Rang neun im Endklassement.

Kompletter Spielplan, Ergebnisse, Boxscores, Statistiken und Livescoring

Weitere Informationen zur Juniorinnen-Nationalmannschaft und zum deutschen Softball gibt es aktuell auch auf www.softball-deutschland.de und auf Facebook.

Offizielle Turnierwebseite