Juniorinnen Logo Softball EM
Großbritannien 003 002 0  5 6 4
Deutschland    020 001 0  3 9 2

Boxscore

Die deutschen Juniorinnen mussten sich am zweiten Spieltag bei der Softballeuropameisterschaft in Rosmalen erneut mit einer Niederlage abfinden. Nach der unglücklichen 1:3-Niederlage gegen Belgien am Montag, verlor das Team von Headcoach Udo Dehmel am Dienstagmittag mit 3:5 gegen Großbritannien. Um nun noch die Zwischenrunde zu erreichen, benötigen sie nun Schützenhilfe durch Serbien gegen Belgien. Am Abend trifft dann Deutschland zum Abschluss der Vorrunde ebenfalls auf Serbien.

Deutschland startete gegen die Britinnen stark und ging dank RBI-Singles von Julia Königs und Athina Zuber im zweiten Spielabschnitt mit 2:0 in Führung. Doch Team GB antwortete direkt im Gegenzug und drehte den Spielstand mit drei Runs um. Ein folgenschwerer Error im Centerfield half dabei kräftig mit. Ein weiterer Error im sechsten Spielabschnitt legte die Grundlage, dass sie bis auf 5:2 davonziehen konnten. Zwar konnte Deutschland im Nachschlag noch einmal verkürzen. Doch zu mehr als Ergebniskosmetik reichte es nicht.

Kompletter Spielplan, Ergebnisse, Boxscores, Statistiken und Livescoring

Weitere Informationen zur Juniorinnen-Nationalmannschaft und zum deutschen Softball gibt es aktuell auch auf www.softball-deutschland.de und auf Facebook.

Offizielle Turnierwebseite