15U BWC Logo

Boxscore

Die erste IBAF 15U Baseball World Championship in Mexiko verläuft für das deutsche Team weiterhin nicht erfolgreich. Trotz einer starken Verbesserung im Vergleich zum Auftakt am Donnerstag gegen Aruba, verlor Deutschland auch die zweite Partie. Sie unterlagen Nicaragua knapp mit 4:5. Fünf Runs im sechsten Inning reichten dem zentralamerikanischen Team, um zu gewinnen. Die Mannschaft von Headcoach Georg Bull führte zwischenzeitlich mit 2:0 und kam im neunten Inning fast noch einmal zurück. Sie verkürzten auf 4:5, konnten dann aber eine Bases-Loaded-Situation nicht in den Ausgleich ummünzen. Pascal Amon, der später auch als Reliever glänzte, Sean Cowman und Oskar Matzpreiksch sammelten jeweils zwei Hits. Sascha Koch kassierte neun Hits, fünf Runs und zwei Walks in sechs Innings.

Deutschland zeigte sich vor allem in der Defensive stark verbessert (Foto: IBAF)