U15 Logo Update
Panama      016 000 140  12 18 2
Deutschland 001 001 100   3  6 4

Boxscore

Nach einem deutlichen Sieg gegen Neuseeland zum Auftakt und einer knappen Niederlage gegen Japan, musste sich Deutschland bei der U15-Baseballweltmeisterschaft in Mexiko am dritten Vorrundenspieltag mit 3:12 Panama geschlagen geben.

Sechs Runs im dritten und vier im achten Inning machten für die Zentralamerikaner alles klar. Am Sonntag geht es ab 17 Uhr MESZ gegen Südafrika weiter. Einen Livesticker gibt es auf www.ibaf.org, einen Livestream auf www.internetv.tv ($2,50 pro Spiel, $7,50 für das gesamte Turnier).

Die deutsche Jugendnationalmannschaft mühte sich redlich, hatte aber erstmals im Turnier keine Chance auf den Sieg. Lucas Dunn erzielte im dritten Spielabschnitt nach einem Double von Samuel Steigert und einem Groundout von David Dinski den ersten Run. Dinski erzielte nach einem RBI Fielders-Choice von Jerome Gipson im sechsten Durchgang den zweiten Run. Alexander Schmidt erlief Punkt Nummer drei im achten Inning dank einem Groundout von Steigert.

Als Pitcher hatten vor allem David Reichertz (3 IP, 9 H, 7 R, 6 ER, 1 BB, 2 SO) und Marcel Giraud (4.2 IP, 9 H, 5 R, 2 BB, 3 SO) Mühe Panamas Offensive in den Griff zu bekommen. Gipson hatte zwar mit drei Walks in 1 1/3 Innings am Schluss Kontrollprobleme, behielt aber ansonsten eine weiße Weste.

Offizielle Turnier-Webseite mit allen Ergebnissen und Liveticker
Livestream (mit Gebühr)
Die U15-Baseball-WM auf Twitter @bwc15u
Die U15-Baseball-WM auf Facebook