Bayern hat den DBV-Länderpokal Baseball der Junioren in Bonn an Pfingsten 2013 für sich entscheiden können. Im Endspiel setzten sie sich am Montag mit 7:2 gegen Titelverteidiger Nordrhein-Westfalen durch. Sven Schüler (MVP, Bayern), Ben Briggs (Best Pitcher, Südwest) und Marcel Jiminez (Best Batter, Bayern) erhielten die individuellen Auszeichnungen. Aufgrund von Regen am Finaltag, konnten die Platzierungsspiele nicht mehr ausgetragen werden.

Ergebnisse:

Platz 1 Erg. Platz 2 Erg.
Samstag, 18. Mai 2013
09:00-11:30 NRW Südwest 12:02
11:45-14:15 Ba-Wü Bayern 06:13
14:30-17:00 BB/BRB NRW 01:16
17:15-19:45 Hessen Ba-Wü 09:11
Sonntag, 19. Mai 2013
10:00-12:30 BB/BRB Südwest 00:11
12:45-15:15 Bayern Hessen 11:07
Tabellen Gruppe A Gruppe B
Endstand Team W-L Team W-L
Vorrunde NRW 2-0 Bayern 2-0
Südwest 1-1 Ba-Wü 1-1
BB-BRB 0-2 Hessen 0-2
Halbfinale Halbfinale
16:00-18:30 NRW Ba-Wü 11:04 Bayern Südwest 21:01
Montag, 20. Mai 2013
Spiel um Platz 3 Spiel um Platz 5
09:30-12:00 ausgefallen ausgefallen
Finale
13:00 NRW Bayern 02:07

Endklassement:

1) Bayern
2) Nordrhein-Westfalen
3) Baden-Württemberg
3) Südwest
5) Berlin-Brandenburg
5) Hessen

Individuelle Auszeichnungen:

MVP: Sven Schüler (Bayern)
Best Batter: Marcel Jiminez (Bayern)
Best Pitcher: Ben Briggs (Südwest)