logo_mittel2014

Die Solingen Alligators haben die Deutsche Meisterschaft Baseball Jugend am Wochenende in Fürth für sich entschieden. Der Landesmeister aus Nordrhein-Westfalen setzte sich im Finale mit 13:5 gegen die Dreieich Vultures durch. Beide Teams hatten die Vorrunde zuvor ungeschlagen beendet. Die Bronzemedaille sicherte sich Gastgeber Fürth Pirates mit einem 3:2-Erfolg gegen die Stuttgart Reds im Spiel um Platz drei. Als MVP wurde Nik Butzbach (Solingen Alligators) ausgezeichnet, Jonas van Bergen (Stuttgart Reds) als Best Batter und Louis Romeyer (Dreieich Vultures) als Best Pitcher.

Offizielle Webseite

Statistiken

Ergebnisse:
Vorrunde:

04.10.2014 Solingen Alligators      Mainz Athletics       11:05
04.10.2014 Stuttgart Reds           Berlin Sluggers	  06:05
04.10.2014 Lüneburg Woodlarks       HSV Stealers          17:01
04.10.2014 Fürth Pirates            Dreieich Vultures     06:09
04.10.2014 Mainz Athletics          Stuttgart Reds        01:13
04.10.2014 Buchbinder Legionäre     Solingen Alligators   09:16
04.10.2014 Fürth Pirates            Lüneburg Woodlarks    05:03
04.10.2014 Dreieich Vultures        HSV Stealers          14:01
04.10.2014 Berlin Sluggers          Solingen Alligators   00:07*
04.10.2014 Buchbinder Legionäre     Mainz Athletics       11:15
05.10.2014 Berlin Sluggers          Buchbinder Legionäre  05:07
05.10.2014 Solingen Alligators	    Stuttgart Reds        05:04
05.10.2014 Dreieich Vultures        Lüneburg Woodlarks    10:01
05.10.2014 HSV Stealers             Fürth Pirates         02:18
05.10.2014 Stuttgart Reds           Buchbinder Legionäre  06:05
05.10.2014 Mainz Athletics	    Berlin Sluggers       03:10
*Einsatz nicht spielberechtigter Spieler

Vorrundentabellen:

Tabelle Gruppe A
Team                       G  V    pct  GB
Solingen Alligators        4  0   1.000 0
Stuttgart Reds   	   3  1   .750  1
Berlin Sluggers            1  3   .250  3        0,625 (TQB)
Regensburg Legionäre       1  3   .250  3       -0,250 (TQB)
Mainz Athletics            1  3   .250  3       -0,375 (TQB)
.
Tabelle Gruppe B
Team                       G  V    pct  GB
Dreieich Vultures          3  0   1.000 0
Fürth Pirates              2  1   .667  1
Lüneburg Woodlarks    	   1  2   .333  2
HSV Stealers               0  3   .000  3

Platzierungsspiele:

Spiel um Platz 7
05.10.2014  HSV Stealers         Buchbinder Legionäre     04:15
Spiel um Platz 5
05.10.2014 Berlin Sluggers       Lüneburg Woodlarks       10:06
Spiel um Platz 3
05.10.2014 Fürth Pirates         Stuttgart Reds           03:02
Finale
05.10.2014 Solingen Alligators   Dreieich Vultures        13:05

Endtabelle
1. Solingen Alligators
2. Dreieich Vultures
3. Fürth Pirates
4. Stuttgart Reds
5. Berlin Sluggers
6. Lüneburg Woodlarks
7. Buchbinder Legionäre Regensburg
8. HSV Stealers
9. Mainz Athletics

Individuelle Auszeichnungen:
Best Batter: Jonas van Bergen (Stuttgart Reds)
Best Pitcher: Louis Romeyer (Dreieich Vultures)
MVP: Nik Butzbach (Solingen Alligators)