Logo-DM-Junioren-2013

Die Buchbinder Legionäre Regensburg haben die Deutsche Meisterschaft Baseball Junioren gewonnen, die am Wochenende in Mainz ausgetragen wurde. Im Finale siegten sie deutlich mit 11:0 gegen die Untouchables Paderborn. Nachdem man die Vorrunde schon ungeschlagen abschließen konnte, schlug Regensburg die Mannheim Tornados mit 12:1 im Halbfinale. Paderborn gewann mit 15:3 in der Vorschlussrunde gegen Ausrichter Mainz Athletics. Im Spiel um Platz drei setzten sich die A’s dann mit 9:2 gegen die Tornados durch. MVP wurde Julsan Kamara (Buchbinder Legionäre Regensburg), Best Pitcher Sven Schüller (Buchbinder Legionäre Regensburg) und Best Batter Vincent Reitemeier (Mainz Athletics).

Ergebnisse:

Platz 1 Platz 2
Samstag, 28.09.2013
09:00 – 10:30 Regensburg Hünstetten 14:2 Paderborn Berlin 12:0
11:00 – 12:30 Mannheim Mainz 3:10 Kiel Hänigsen 3:7
13:00 – 14:30 Regensburg Paderborn 4:1 Hünstetten Berlin 8:1
15:00 – 16:30 Mainz Kiel 20:2 Hänigsen Mannheim 3:13
17:00 – 18:30 Hünstetten Paderborn 3:4 Berlin Regensburg 2:21
Sonntag, 29.09.2013
09:00 – 10:30 Mannheim Kiel 5:0 Mainz Hänigsen 28:1
Halbfinale 2 Halbfinale 1
11:00 – 12:30 Regensburg Mannheim 12:1 Mainz Paderborn 3:15
Spiel um Platz 5 Spiel um Platz 7
13:00 – 14:30 Hünstetten Hänigsen 12:2 Berlin Kiel 4:13
Finale Spiel um Platz 3
15:00 Paderborn Regensburg 0:11 Mainz Mannheim 9:2

Endklassement:
1) Buchbinder Legionäre Regensburg
2) Untouchables Paderborn
3) Mainz Athletics
4) Mannheim Tornados
5) Hünstetten Storm
6) Hänigsen Farmers
7) Kiel Seahawks
8) Berlin Sluggers

Individuelle Auszeichnungen:
Best Batter: Vincent Reitemeier, Mainz Athletics
Best Pitcher: Sven Schüller, Buchbinder Legionäre Regensburg
MVP: Julsan Kamara, Buchbinder Legionäre Regensburg