Herren-Nationalmannschaft beim Olympic Qualifier in Taiwan?

Seit Ende letzter Woche ist es offiziell: Deutschland hat die Möglichkeit beim olympischen Qualifikationsturnier in Taiwan vom 07. – 14.03.2008 teilzunehmen. Aufgrund des Rückzugs des Nationalteams von Großbritannien hat die deutsche Nationalmannschaft als Viertplatzierter der EM 2007 in Barcelona das erste Nachrückrecht.

“Selbstverständlich arbeiten wir mit Hochdruck daran das alles in relativ kurzer Zeit zu organisieren, vor allem natürlich an der Finanzierung.”, sagt Vizepräsident Jürgen Elsishans, der durch einen einen Anruf von IBAF-Präsident Harvey Schiller persönlich über den neuen Sachstand informiert wurde. “Ich denke wir haben gute Chancen die Teilnahme durch das BMI finanziert zu bekommen. Die Signale sind grundsätzlich positiv aber wir müssen die endgültige Entscheidung abwarten.” Diese wird in der kommenden Woche erwartet, da der DBV auch kurzfristig eine Rückmeldung an den Baseball-Weltverband geben muß.

Das deutsche Team würde dann zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres nach Taiwan reisen, wo das olympische Qualifikationsturnier mit 8 Teams stattfindet, von denen sich 3 für die olympische Spiele in Peking qualifizieren. Die Gegner der deutschen Mannschaft wären Australien, Canada, Chinese Taipei, Korea, Mexico, Südafrika, und Spanien.