Logo-MLB_100p

Major League Baseball und der amerikanische Baseballverband haben in dieser Woche „Pitch Smart“ vorgestellt. Bei dieser Initiative geht es hauptsächlich darum Trainern, Eltern und Spielen zu helfen, Verletzungen bei Pitchern auf allen Levels zu verhindern bzw. frühzeitig zu erkennen. Für jede Altersgruppe gibt es spezielle Empfehlungen von renommierten Experten auf diesem Gebiet. Angeführt wird „Pitch Smart“ von Dr. James Andrews und Dr. Glenn Fleisig. Studien belegen, dass Verletzungen an der Schulter und Ellenbogen im Erwachsenenalter von zu hohen Belastungen als Kinder oder Jugendliche herrühren. „Pitch Smart“ soll dabei helfen aufzuklären und die gängige Praxis ändern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.pitchsmart.org.