dbv-asg

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. gibt die Nominierungen der beiden Kader für das All-Star-Spiel in der 1. Baseball-Bundesliga und das davor stattfindende Homerun Derby bekannt. Ausgetragen wird der All-Star-Tag am 8. Juli im Ahorn-Sportpark in Paderborn. Es ist das erste All-Star-Spiel in der 1. Baseball-Bundesliga seit 2002.

Zeitplan:

  • 10:30 Uhr Einlass
  • 12:00 Uhr Homerun Derby
  • 14:30 Uhr All-Star-Spiel

Die Auswahl des Nordens wurde durch Manager Stefan Fechtig (Untouchables Paderborn) in Zusammenarbeit mit seinen beiden Assistenten Norman Eberhardt (Solingen Alligators) und Rene Herlitzius (Dortmund Wanderers) vorgenommen. Sie mussten dabei aus jedem der acht Teams mindestens einen und maximal drei Spieler nominieren. Der Best Batter des Nordens aus dem Jahr 2011, der Bonner Daniel Lamb-Hunt, war automatisch qualifiziert. Der ebenfalls nominierte Dominik Wulf musste aus persönlichen Gründen absagen und wird durch seinen Solinger Teamkollegen Dustin Hughes ersetzt.

Im Süden wird Ulli Wermuth (Mainz Athletics) als Manager fungieren, da Martin Helmig (Buchbinder Legionäre Regensburg) aus beruflichen Gründen absagen musste und die Teilnahme von Troy Williams (Heidenheim Heideöpfe) wegen anderer Verpflichtungen noch nicht sicher ist. Dirk Fries (Haar Disciples) wird neben Williams ebenfalls als Assistent dabei sein. Automatisch nominiert war Matt Kemp (Mannheim Tornados) als bester Nord-Pitcher des letzten Jahres. Die Award-Sieger des Südens, Mike Bolsenbroek (Best Pitcher) und Evan LeBlanc (Best Batter, MVP), sowie der nominierte Matt Vance (alle drei Buchbinder Legionäre Regensburg) können leider aus privaten, bzw. beruflichen Gründen nicht teilnehmen. Christian Decher von den Mainz Athletics wird Bolsenbroek im Pitching Staffs des Südens ersetzen. Die A‘s stellen daher ausnahmsweise fünf Spieler, um den Kader des Südens (nur sieben Teams in Saison 2012) aufzufüllen.

Im Homerun Derby treten Trevor Howell (Dortmund Wanderers), Bradley Roper-Hubbert (Bonn Capitals), Jeff Rustico (Dohren Wild Farmers), Daniel Hinz (Untouchables Paderborn) und Maurice Wilhelm (Cologne Cardinals) für den Norden an, Andrew Smith (Heidenheim Heideköpfe), Mike Larson (Mainz Athletics), Josh Petersen (Haar Disciples), Josh Little (Stuttgart Reds) und Michael Franke (Heidenheim Heideköpfe) für den Süden.

Karten für den All-Star-Tag in Paderborn können über die Webseite von Ausrichter Untouchables Paderborn bezogen werden.

Die nominierten Spieler:

All-Star-Spiel Kader Nord:

# Name Verein
Fechtig, Stefan Untouchables Paderborn Headcoach
Eberhardt, Norman Solingen Alligators Assistenztrainer
Herlitzius, Rene Dortmund Wanderers Assistenztrainer
1 Lamb-Hunt, Daniel Bonn Capitals
2 Olsen, Charley Bonn Capitals
3 Roper-Hubbert, Bradley Bonn Capitals
4 Kleiner, Benjamin Berlin Sluggers
5 Tamba, Joshua Cologne Cardinals
6 Wilhelm, Maurice Cologne Cardinals
7 Keplinger, Mat Dohren Wild Farmers
8 Rustico, Jeff Dohren Wild Farmers
9 Biddle, Elliot Dortmund Wanderers
10 Howell, Trevor Dortmund Wanderers
11 Heller, Aljosha Dortmund Wanderers
12 Murphy, Brehan Hamburg Stealers
13 Peraza, Antonio Hamburg Stealers
14 Buffa, Brent Hamburg Stealers
15 Wulf, Dominik Solingen Alligators *ersetzt durch Hughes, Dustin (Solingen Alligators)
16 Götze, Florian Solingen Alligators
17 Hughes, Andre Solingen Alligators
18 Hinz, Daniel Untouchables Paderborn
19 Speer, Jendrick Untouchables Paderborn
20 Fields, Brian Untouchables Paderborn

All-Star-Spiel Kader Süd:

# Name Verein
Wermuth, Ulli Mainz Athletics Headcoach
William, Troy Heidenheim Heideköpfe Assistenztrainer
Fries, Dirk Haar Disciples Assistenztrainer
1 Bolsenbroek, Mike Buchbinder Legionäre Regensburg *ersetzt durch Decher, Christian (Mainz Athletics)
2 LeBlanc, Evan Buchbinder Legionäre Regensburg *keine Teilnahme
3 Vance, Matt Buchbinder Legionäre Regensburg *keine Teilnahme
4 Emery, Matt Bad Homburg Hornets
5 Jung, Johannes Haar Disciples
6 Ziegler, Christoph Haar Disciples
7 Petersen, Josh Haar Disciples
8 Wilson, Justin Heidenheim Heideköpfe
9 Smith, Andrew Heidenheim Heideköpfe
10 Franke, Michael Heidenheim Heideköpfe
11 Haugen, Pat Mainz Athletics
12 Boldt, Max Mainz Athletics
13 Larson, Mike Mainz Athletics
14 Kemp, Matt Mannheim Tornados
15 Dyer, Jordan Mannheim Tornados
16 Beachum, Jeff Mannheim Tornados
17 Little, Josh Stuttgart Reds
18 Olson, Richard Stuttgart Reds
19 Ng, Gavin Stuttgart Reds
20 Lastinger, Andreas Mainz Athletics

Teilnehmer Homerun Derby:

# Name Verein
1 Franke, Michael Heidenheim Heideköpfe
2 Wilhelm, Maurice Cologne Cardinals
3 Little, Josh Stuttgart Reds
4 Hinz, Daniel Untouchables Paderborn
5 Petersen, Josh Haar Disciples
6 Rustico, Jeff Dohren Wild Farmers
7 Larson, Mike Mainz Athletics
8 Roper-Hubbert, Bradley Bonn Capitals
9 Smith, Andrew Heidenheim Heideköpfe
10 Howell, Trevor Dortmund Wanderers