Vorbericht Kadermaßnahme BB 01 Junioren

Nach langem und strengem Winter sind mancherorts schon erste Anzeichen des erwachenden Frühlings zu erkennen. Für die Baseballer geht es so langsam in Richtung Pre-Season. Die Bullpens werden länger, die Hitting-Trainingseinheiten werden intensiver. (mehr …)

Kinderbaseballturnier in Lütjensee

Norddeutschlands größtes Kinderbaseballturnier in Lütjensee-Ein Dorf im Baseballfieber

Am 07.02.2009 fand in Lütjensee das bisher größte Baseballturnier Norddeutschlands, der 2. YOUNGSTERS BASEBALLCUP für Kinder bis 10 Jahre statt. Ausrichter war der TSV Lütjensee, der alleine mit 15 Kindern einen Großteil der über 75 Teilnehmer stellte. Gespielt wurde dabei in zwei Kategorien, wobei die Jüngeren den Ball von einem Ständer runter schlugen und die Älteren den Ball zum Schlagen zugeworfen bekamen. Es entwickelte sich ein Turnier auf erstaunlich hohem Niveau, dass neben den Lütjensee Youngsters mit verschiedenen Mannschaften aus Hamburg, Großhansdorf, Holm und sogar Kiel sehr gut besetzt war.

(mehr …)

Umpire Management System (UMS)

Umpire Management System (UMS) online! Das Online-System zur Schiedsrichter-, Spielplan- und Einteilungs-Verwaltung ist ab sofort online. Das UMS ersetzt die bisherige Praxis der schriftlichen Rückmeldung und der Freimeldung von Spieltagen.

Für den DBV-Spielbetrieb können Freimeldungen von Schiedsrichtern jetzt bequem online erfolgen. Dabei ist es möglich, auch während der Saison zusätzliche Termine zu melden. Die Freimeldungen ermöglichen es den Einteilern (Regionalchefs) die Einteilung ebenfalls online vorzunehmen. Nach dem Stichtag zur Einteilung kann jeder Schiedsrichter im UMS seine persönliche Einteilung abrufen.

Das UMS stellt bereits jetzt die wichtigsten Funktionen für die Einteilung und Organisation der Saison 2009 bereit. In weiteren Ausbauschritten werden auch noch Kontakt- und Lizenzverwaltungen hinzukommen.

Das UMS ist über den Link „Umpire Management“ (siehe auch linke Navigation) erreichbar.

Fragen zu Zugangsdaten bitte an Marco Albrecht richten (albrecht@baseball-softball.de)

Autor: cp

Erfolgreiche Maßnahme der Damen-Nationalmannschaft in Hennef

Trotz Schnee und Eis bei der Anreise fanden alle Athletinnen und Coaches am frühen Freitagabend den Weg in die Sportschule Hennef. Nach einem kurzen Essen ging es auch gleich in die Trainingshalle für die erste Bewegungseinheit. Um 22:00 Uhr war für den ersten Tag Schluss, denn am nächsten Morgen ging es bereits um 8:00 Uhr (nüchtern) zur Leistungsdiagnostik an die DSHS Köln. (mehr …)

Nachruf Hans-Dieter Dahmann

Der Deutsche Baseball und Softball Verband trauert mit den Hilden Wains und dem BSV NRW um

† Hans-Dieter Dahmann Nach langer schwerer Krankheit ist am 12.02.2009 das Ehrenmitglied der Hilden Wains, Herr Hans-Dieter Dahmann verstorben.

Hans-Dieter Dahmann war Gründervater des Baseballsports in Hilden. Er war von 1986 bis 1992 erster Vorsitzender der Hilden Indians und gehörte zum ersten Stamm der Schiedsrichter in NRW. Ohne seinen Pioniergeist hätte es damals in Hilden kein Baseball/Softball gegeben. Bei der Gründungsversammlung des BSV NRW e.V. wurde er zum 2. Vorsitzenden gewählt.

Anfang der 90er Jahre war Hans-Dieter Dahmann Jugendwart des DBV. Durch seine Kontakte ermöglichte er die erstmalige Teilnahme einer deutschen Mannschaft an der Kenko-Weltmeisterschaft in Japan. Ausserdem unterstützte er die Nachwuchs-Nationalmannschaften des DBV in organisatorischer Hinsicht, aber auch durch Equipmentsponsoring.

Die deutsche Baseballgemeinde ist Hans-Dieter Dahmann zu großem Dank verpflichtet. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Zentrale Leistungsdiagnostik der Damen Nationalmannschaft

Die Damen Nationalmannschaft trifft sich vom 13. bis 15. Februar für die nächste Kadermaßnahme in der Sportschule Hennef (Rheinland). Im Rahmen dieser Maßnahme wird die jährliche Leistungsdiagnostik erstmalig zentral in Zusammenarbeit mit dem OSP Rheinland an der DSHS Köln durchgeführt. Einige Athletinnen werden sich der Untersuchung später unterziehen müssen, denn sie weilen zurzeit im Ausland, um dort Softball zu spielen. (mehr …)

Softball-Juniorinnen trainieren in Wesseling

Der erste Lehrgang der Juniorinnen-Nationalmannschaft in diesem Jahr findet am kommenden Wochenende am Bundesstützpunkt Softball in Wesseling statt.

Einige Athletinnen sind nach der Europameisterschaft im vergangenen Jahr aus Altersgründen aus der Nationalmannschaft ausgeschieden. Einige von ihnen haben den direkten Sprung in den B-Kader vollzogen. (mehr …)

ibaf Logo

IBAF World Ranking 2009

Deutschland in Top 20 der IBAF World Rankings

Der Internationale Baseballverband IBAF veröffentlichte in der vergangenen Woche zum ersten Mal in der Geschichte des Baseballs eine offizielle Länderrangliste, das sogenannte IBAF World Ranking. Die großen Baseballnationen Kuba, USA, Korea und Japan liegen mit deutlichem Abstand an der Spitze. Deutschland belegt einen guten 19. Platz im Feld der 44 gelisteten Teams. Sie sind hinter den Niederlanden, Italien und Spanien das 4. von insgesamt 14 europäischen Ländern.

(mehr …)

Softball Damen-Nationalteam beim Indoor Cup in Schiedam

Vom 16. bis 18. Januar konnte ein Rumpfteam der Damen Nationalmannschaft einen ersten Test im Europameisterschaftsjahr 2009 durchführen. Es ging in das Nachbarland die Niederlande nach Schiedam, wo seit Jahren das traditionelle sehr gut besetzte Hallenturnier der Indoor Cup stattfindet. Mit 16 leistungsstarken Teams aus Amerika und Europa war es auch dieses Jahr eine schwierige Aufgabe so früh in der Saison bereits Top-Leistungen abzurufen. (mehr …)

Lehrgang der Herren-Nationalmannschaft in Hennef

Vom 28.-30.11. trifft die Herren-Nationalmannschaft letztmalig im Jahr 2008 in der Sportschule Hennef zusammen.

Hauptbestandteil dieses Lehrgangs wird die alljährliche Leistungsdiagnostik sein. Diese wird an der Sporthochschule Köln in Zusammenarbeit mit dem OSP Rheinland durchgeführt. (mehr …)

Ausschreibung „Das grüne Band 2009“

Gruenes_Band_2008_Logo[1]Talentförderpreis „Das grüne Band“ 2009

Auch 2009 werden wieder insgesamt 50 Vereine aus den Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit der Auszeichnung „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ und somit auch mit jeweils 5000 Euro ausgezeichnet.

(mehr …)

Scorer Newsarchiv

 

Newsarchiv_2009

Newsarchiv_2008

bens Logo

Offizielle DBV-Spielbälle 2009 & 2010

DBV-Spielbälle

Für die Saison 2009 und 2010 wurde ein neuer Lizenzpartner für die offiziellen Spielbälle des DBV und der Landesverbände akquiriert.

Ab der kommenden Saison 2009 werden bundesweit in allen Ligen ausschließlich Baseballs und Softballs der Marke WILSON gespielt. Vertragspartner des DBV ist die Firma BEN’s US-Sport aus Österreich (www.bens.at). Die Firma BEN’s mit Sitz in Dornbirn (Region Vorarlberg/Bodensee) existiert seit 1997 und ist in den Geschäftfeldern Baseball, American Football, Basketball und Urban Streetwear tätig.

(mehr …)

Baseball-WM 2009

Spielplan für WM-Vorrunde festgelegt

Der Internationale Baseball Verband (IBAF) gibt den Spielplan für die viertätige WM-Vorrunde in Regensburg bekannt. Den Auftakt macht Gastgeber Deutschland am 9. September 2009 um 19 Uhr gegen China. Einen Tag später starten die USA gegen Venezuela (19 Uhr) in das Turnier. Am Freitag und Samstag stehen dann jeweils zwei Spiele pro Tag auf dem Programm. Dabei treffen die Deutschen am 11. September auf die USA und am 12. September auf Venezuela (Spielbeginn jeweils 19 Uhr).

(mehr …)

Baseball World Cup 2009 Logo

Baseball-WM 2009

Regensburger Baseball-Stadion fasst bei WM bis zu 11.548 Zuschauer – Firma Nüssli erhält den Zuschlag zum Bau temporärer Tribünen

Nachdem die Umbaumaßnahmen zur Modernisierung der Armin-Wolf-Arena für die Baseball-WM ungehindert voranschreiten, kann die Baseball-WM Betriebs-GmbH nun auch bei der Vergabe des Tribünenbaus Vollzug melden. Den Zuschlag unter drei Bewerbern erhält die Nüssli (Deutschland) GmbH aus Roth bei Nürnberg. Das renommierte, weltweit agierende Unternehmen hat schon in der Vergangenheit bei etlichen kulturellen und sportlichen Großprojekten temporäre Infrastrukturen realisiert, wie beispielsweise diverse Public Viewing Arenen während der Fußball WM 2006 und der Fußball EM 2008, sowie die komplett überdachte Südkurve des Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus errichtet.

(mehr …)