Deutschland wird Vize-Europameister – Niederlande erneut zu stark

Die deutsche Jugendnationalmannschaft kehrt mit dem bisher besten Ergebnis ihrer Geschichte von der U15-EM in Jablonec zurück. Im Finale musste sich das Team von George Bull nach einer tollen Leistung vor knapp 400 Zuschauern dem Team aus den Niederlanden geschlagen geben.

Nach einer deutlichen 1:15-Niederlage in der Vorrunde zeigte sich die Mannschaft deutlich verbessert und hielt den hohen Favoriten bis kurz vor Schluss in Schach. Julius Reitemeier war in bärenstarker Verfassung und ging mit einer 5:4-Führung nach fünf Innings vom Mound. Die Führung hatten sich die Deutschen durch vier Runs im ersten Inning, darunter ein 2-Run-Homerun von Sascha Koch, erarbeitet. (weiterlesen…)