WBSC Logo

Bei der Abstimmung vor der Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees im argentinischen Buenos Aires über die Aufnahme eines 28. Sports in das Programm der Olympischen Spiele 2020 und 2024, setzte sich Ringen am Sonntag mit 49 Stimmen gegen Baseball-Softball (24 Stimmen) und Squash (22 Stimmen) im ersten Wahlgang durch.

Zuvor hatten die drei Sportarten sich noch einmal vor den Delegierten präsentieren können. Für die World Baseball Softball Confederation (WBSC) traten Riccardo Fraccari, Don Porter, Beng Choo Low, Antonio Castro, Justin Huber und Maria Soto auf. Die Präsentation sowie die komplette Abstimmung kann auf www.olympic.org als Video on Demand aufgerufen werden.

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) gratuliert Ringen zur Wiederaufnahme in das Olympische Programm. Die WBSC wird weiter dafür arbeiten, Baseball und Softball gemeinsam zu den Olympischen Spielen zurückzubringen.

Offizielle Webseite PlayBall2020
Offizielle Webseite World Baseball Softball Confederation