Deutschland hat erstmals die Coed Slowpitch Europameisterschaft gewonnen. Nach insgesamt drei Siegen am Finaltag in Sofia sowie einem 20:9-Erfolg gegen den großen Favoriten Großbritannien setzte man sich bei der Coed Slowpitch EM durch. Die Vorrunde hatte man noch auf Rang vier abgeschlossen. Doch am letzten Wettkampftag bezwang man zunächst Irland mit 19:11 und dann Slowenien in einem Offensivfeuerwerk 38:19 auf dem Weg ins Endspiel.

Deutschland ist Slowpitch-Europameister 2017

(mehr …)