Logo_Softball_Nationalteam_150p

Gut 5 Monate vor Beginn der Softball Juniorinnen-Europameisterschaft vom 25. – 31. Juli in Wien hat die heiße Phase der Vorbereitung für das Team um Headcoach Udo Dehmel begonnen.

So konnten bei den letzten beiden Kadermaßnahmen im Februar und März, welche noch in der Halle am Bundesstützpunkt Softball in Wesseling statt gefunden haben, einige wichtige Grundlagen im Bereich Technik und Athletik erarbeitet werden.
Jetzt heißt es, diese Fähigkeiten bei der Kadermaßnahme über Ostern vom 02. – 05. April auf dem Softballplatz zu vertiefen und das Gelernte auch im Spiel umzusetzen. Gelegenheit dazu werden die Nationalspielerinnen während der Kadermaßnahme genügend haben, findet doch im Rahmen dieser Maßnahme auf der Softballanlage der Wesseling Vermins ein Softballturnier mit den Teams der Karlsruhe Cougars, Dreieich Vultures, Ratingen Goose Necks und dem Gastgeberteam, den Wesseling Vermins statt.

Von diesen Testspielen versprechen sich die Coaches wichtige Informationen, gerade im Bereich Pitching und Hitting zu sammeln, um dann im mit den einzelnen Athletinnen gezielt arbeiten zu können.
Im weiteren Verlauf der Vorbereitung auf die Europameisterschaft folgen noch einige Testspiele gegen verschiedene Bundesligateams und die Teilnahme an einem internationalen Turnier in Antwerpen über Pfingsten.

Weitere Einzelheiten folgen nach der Osterkadermaßnahme.