DM Logo PAD

Die Bonn Capitals haben sich den Titel bei der Deutschen Baseball Meisterschaft Jugend 2010 in Paderborn gesichert. Sie setzten sich im Finale am Sonntag klar mit 21:4 gegen die Haar Disciples durch. Die Caps hatten schon in der Vorrunde ihre beiden Partien gewonnen und im Halbfinale die Mainz Athletics knapp mit 4:3 aus dem Weg geräumt. Die A’s konnten sich zumindest am Ende über Platz drei freuen, nachdem sie die Mannheim Tornados mit 8:1 bezwangen. Die Tornados waren im Halbfinale mit 7:11 gegen die Disciples ausgeschieden.

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft Baseball Jugend 2010 in Paderborn

Samstag, 25.09.2010
Gruppenspiele
Heim                       Gast                       Erg.
HSV Stealers               Dohren Wild Farmers        8:5 
SCC Berlin Challengers     Bonn Capitals              2:9
Dohren Wild Farmers        Mannheim Tornados          0:15
Haar Disciples             Hünstetten Storm           4:0
Bonn Capitals	           Paderborn Untouchables     7:1
Hünstetten Storm           Mainz Athletics            4:7
Paderborn Untouchables     SCC Berlin Challengers     15:5
Mannheim Tornados          HSV Stealers               5:4
Mainz Athletics            Haar Disciples             10:2
Tabelle Gruppe A
Team                       G  V  pct 
Mainz Athletics            2  0  1.000
Haar Disciples             1  1   .500
Hünstetten Storm           0  2   .000
Tabelle Gruppe B
Team                       G  V  pct   
Mannheim Tornados          2  0  1.000
HSV Stealers               1  1   .500
Dohren Wild Famers         1  0   .000
Tabelle Gruppe C
Team                       G  V  pct   
Bonn Capitals              2  0  1.000
Paderborn Untouchables     1  1   .500
SCC Berlin Challengers     0  2   .000
Sonntag, 26.09.2010
Zwischenrunde
Haar Disciples            HSV Stealers            9:3
Paderborn Untouchables    Haar Disciples          6:9
HSV Stealers              Paderborn Untouchables  1:13
Platzierungsspiele
Hünstetten Storm        Dohren Wild Farmers      14:1
SCC Berlin Challengers  Hünstetten Storm          1:0
Dohren Wild Farmers     SCC Berlin Challengers   10:1
Halbfinale 1
Mannheim Tornados     Haar Disciples             7:11
Halbfinale 2
Bonn Capitals         Mainz Athletics            4:3
Spiel um Platz 3
Mannheim Tornados     Mainz Athletics            1:8
Finale
Haar Disciples        Bonn Capitals              4:21
Endtabelle
Team
Bonn Capitals            
Haar Disciples           
Mainz Athletics          
Mannheim Tornados        
Paderborn Untouchables   
HSV Stealers             
SCC Berlin Challengers   
Hünstetten Storm         
Dohren Wild Farmers      
Awards

Best Batter: Jerome Dunford (Paderborn Untouchables)
Best pitcher: Maya Felt Ford (SCC Berlin Challengers)
MVP: Markus Müller (Bonn Capitals)