ceb_Logo

Im Rahmen seines jährlichen Kongresses des europäischen Baseballverbandes (Confederation of European Baseball, CEB) hat das Exekutiv-Komitee am 12. März seine Wahl zum CEB-Schiedsrichter des Jahres 2010 bekannt gegeben: Die Wahl fiel auf den DBV-Bundesliga-Schiedsrichter Jens Waider (#17) aus Regensburg.

Jens Waider (Jahrgang 1968) unterstützt den Spielbetrieb des DBV als Schiedsrichter und Schiedsrichter-Ausbilder seit über 15 Jahren, und kann auf viele internationale Turniere in Europa und Übersee zurückblicken – darunter die Junioren-Weltmeisterschaft in Taiwan 2004 und die Herren-Weltmeisterschaft 2009. Highlights in 2010 waren der Einsatz bei dem Final-Four-Turnier in Barcelona sowie sein Einsatz als Plate Umpire im Endspiel der Herren-Europameisterschaft in Stuttgart.

Viel Zeit, um sich auf der Ehrung auszuruhen bleibt Waider aber nicht. Bereits vom 23. Juni bis 3. Juli 2011 wird Waider seine Qualitäten im Rahmen des World Port Tournament (WPT) in Rotterdam unter Beweis stellen. Dort warten dann hochkarätige Teams – unter anderen Kuba, die Niederlande und Curacao. Und die DBV-Bundesligen stehen ebenfalls in den Startlöchern – dort heißt es bereits ab dem 2. April 2011 wieder “Play Ball”.
jens waider 17 in der bundesliga Europäischer Schiedsrichter des Jahres kommt aus DeutschlandJens Waider und Martin Miller 300x269 Europäischer Schiedsrichter des Jahres kommt aus Deutschland
Europäischer Baseballverband

World Port Tournament