Der in Hilden beheimatete Händler für Baseball und Softball Equipment Fielder’s Choice wird erneut als Namenssponsor für das am 8. Juli um 14 Uhr in Solingen stattfindende Fielders-Choice.de All-Star Game fungieren.

„Wir freuen uns, dass wir Fielder‘s Choice erneut als verlässlichen Partner für unser Top-Event haben gewinnen können. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung,“ sagt DBV-Präsident Mirko Heid.

Seit 2014 wird das Fielders-Choice.de All-Star Game in der 1. Baseball-Bundesliga mit einem Spiel zwischen der deutschen Herren-Baseball-Nationalmannschaft und den Bundesliga-All-Stars ausgetragen.

Während die Herren-Nationalmannschaft von Bundestrainer Martin Helmig betreut wird, sind die Coaches der letztjährigen Finalisten Heidenheim Heideköpfe und Bonn Capitals für die Bundesliga-All-Stars zuständig. Jeder der 16 Erstligisten ist mit einem Spieler im All-Star-Team vertreten. Zusätzlich können die Fans Mitte Juni über ein Online-Voting auf www.baseball-bundesliga.de drei weitere Akteure in das Team wählen.

Der zweimalige deutsche Meister Solingen Alligators war bereits 2014 Ausrichter des Fielders-Choice.de All-Star Games. Vor dem Spiel findet außerdem das von der Haaner Felsenquelle gesponserte Home Run Derby statt und vier Personen werden in die Hall of Fame des Deutschen Baseball und Softball Verbands e.V. aufgenommen. Am Abend zuvor trifft zudem das deutsche Coed-Slowpitch-Softball-Team auf eine Auswahl von DBV-Alumnis.

Das Fielders-Choice.de All-Star Game und das Rahmenprogramm werden im Livestream in Kooperation von Legionäre-TV und Alligators-TV live übertragen.

Weitere Informationen zu Ausrichter Solingen Alligators erhalten Sie auf www.solingen-alligators.com

Weitere Informationen zu Fielder’s Choice erhalten Sie auf www.fielders-choice.de

Weitere Informationen zur 1. Baseball-Bundesliga finden Sie auf www.baseball-bundesliga.de