Claudia Effenberg

Effenberg Claudia 01 Claudia Effenberg

Persönliche Daten
Geburtsdatum: 18.12.1965
Geburtsort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
Position(en): 1. Base, Catcher, 3. Base
wirft: rechts
schlägt: rechts
spielt seit: 1990
Hall of Fame Mitglied seit: 2010

Karriere:
Claudia Effenberg ist seit 1994 im Softball aktiv, nachdem sie zuvor schon vier Jahre Baseball gespielt hatte. Mit ihrer Mannschaft, den Hamburg Knights hat sie seit 1995 an jeder Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teilgenommen und wurde dabei zweimal Deutscher Meister (1995 und 2005). Für die deutsche Nationalmannschaft hat sie an fünf Europameisterschaften teilgenommen, u.a. bei dem Aufstieg in den A-Pool 1999 in Antwerpen. Seit 1991 ist sie auch als Trainerin aktiv.

Von 2003 bis 2006 war sie Headcoach der deutschen Nationalmannschaft der Juniorinnen, mit der sie an zwei Euopameisterschaften (2004 in Paris) und (2006 in Collechio) teilnahm. Seit 2006 ist sie Headcoach der Damennationalmannschaft.

In Collechio erreichte das Juniorinnen-Team unter der Leitung von Claudia Effenberg und Sandra Knüttel den 4. Platz und qualifizierte sich damit erstmals für die Weltmeisterschaft 2007 in Enschede (NED).