Bonn Capitals Logo

Bonn - Mit einem Paukenschlag starten die Bonn Capitals in das Jahr 2011. Mit der Verpflichtung von Florian Nehring konnten die Caps einen der am meisten umworbenen Spieler der 1. Bundesliga Nord nach Bonn holen und so schon den ersten Punkt gegen die Konkurrenz landen, bevor die Saison überhaupt begonnen hat.

Florian Nehring ist defensiv der wohl vielseitigste Spieler, den es zurzeit in der Bundesliga gibt. Er gilt seit Jahren als einer der besten linkshändigen Schläger. So zählt der ehemalige Nationalspieler in den letzten 9 Jahren seiner Bundesligakarriere mit einem durchschnittlichen Batting Average von .355 und einer On Base Percentage von .444 zu den konstantesten Schlagmännern der Liga.

“Dass es uns gelungen ist, Florian Nehring endlich nach Bonn zu locken, ist unglaublich. Es ist einfach fantastisch, dass wir es geschafft haben, ihn davon zu überzeugen, für Bonn zu spielen. Florian Nehring ist ein Vorzeigeathlet, der über Jahre bewiesen hat, dass er zu den Besten gehört was Baseball Deutschland zu bieten hat. Durch seine Verpflichtung eröffnen sich uns ganz neue Optionen, gerade weil er so ziemlich jede Position auf dem Feld spielen kann, sehr schnell ist und dazu noch von links schlägt. Mit seiner Verpflichtung haben die Capitals einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Ich bin mir sicher, dass auch er von dem Wechsel nach Bonn profitieren und spielerisch an seine bisher gezeigten Leistungen anknüpfen wird”, so der sichtlich erfreute Headcoach Heid.

Quelle: Bonn Capitals