Deutschland gewinnt Softball-Länderspiel

Die deutsche Softball-Nationalmannschaft hat zum Abschluß ihrer EM-Vorbereitung am Samstag das Länderspiel gegen Österreich in Deggendorf deutlich mit 8:1 nach 5 Innings gewonnen.

Im Rahmen der Eröffnung des neuen Softball- und Baseballstadions der Deggendorf Dragons zeigte das komplette Team eine ansprechende Leistung und lässt für die kommenden Aufgaben bei der anstehenden Europameisterschaft auf gute Ergebnisse hoffen. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse eröffnete der bayrische Staatsminister für Wirtschaft Erwin Huber mit dem traditionellen “first pitch” das Spiel.

Bereits am Vormittag gewann das deutsche Team in einer weiteren Begegnung ebenfalls Österreich mit 13-0 nach 7 Innings.

Statistiken des offiziellen Länderspiels