CIMG5026

Sechs Innings war es ein Pitcherduell zwischen Daniel Thieben und dem italiensichen Pitcher Milvio Androzzi. Aber dann kam das verflixte 7. Inning. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der überragende Daniel Thieben nur 2 Hits und keinen Run der Italiener zugelassen, aber vier Strikeouts für sich verbuchen können. Die wenigen brenzligen Situationen, die er zu überstehen hatte, wurden von ihm oder der Defense sicher gelöst.

CIMG4999 Deutschland scheitert in Spiel um Platz drei an ItalienAber auch der italienische Pitcher war nicht ganz ohne. Bis zu seiner Auswechslung Mitte des 5. Innings konnte die deutsche Mannschaft ihn niemals in Gefahr bringen.

Wenn die Pitcher dominieren, die Batter nicht treffen, dann müssen eben andere Faktoren ein solches Spiel entscheiden und diesmal war es ein Error. Bases Loaded und kein Aus für die Italiener in der oberen Hälfte des 7. Innings. Ein hart geschlagener Ball Richtung 2nd Base. Der deutsche Second Baseman erreichte den Ball im Fallen, konnte ihn aber nicht richtig kontrollieren und ein Run scorte. Kurze Zeit etwas orientierungslos, versuchte unser Second Baseman nicht das Aus an erster Base, sondern, um weitere Runs zu verhindern, den Runner, der von 2. nach 3. Base lief, auszuwerfen. Dabei überwarf er seinen 3rd Baseman und zwei weitere Runs konnten scoren.

Ein anschließender Wild Pitch sorgte in diesem Inning noch für das 4:0 der Italiener und damit für die Vorentscheidung.

Wie schon am Vortag gegen die Tschechen taten sich die deutschen Hitter schwer, vor allem in entscheidenden Situation. Wenn vereinzelt ein Basehit gelang oder die Deutschen Runner and 2nd und 3rd hatten, konnte daraus kein Kapital geschlagen werden.

slider 300x168 Deutschland scheitert in Spiel um Platz drei an ItalienGanz anders die Italiener. Einem Single und einem Walk im 8. Inning folgte ein RBI Single zum 5:0 und wie schon am Vortag hatte die Deutsche Junioren Nationalmannschaft dem nichts mehr entgegen zu setzten.

Eine mögliche Rally wurde im 8. Inning selber verhindert, als sich der Leadoff Runner der Deutschen an der 2nd Base picken ließ. In der Folge hatte die deutsche keine Chance mehr, dass Ergebnis zu korrigieren oder ein Comeback zu starten

Was bleibt, ist der 4. Platz. Kurz nach einem solchen Spiel, kurz nach dem knappen Scheitern an dem Ziel, der WM-Qualifikation, ist es schwierig, ein Fazit zu ziehen. Soll man froh über das Erreichte sein oder sich ärgern, dass man eine Medaille verpasst hat?

Die Antwort kann nur die Zeit bringen.

Eine sportliche Bewertung bleibt anderen überlassen. Meine Aufgabe bestand lediglich, euch wertneutral über die Geschehnisse dieser, unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindenden, EM zu informieren.

Danke fürs Zuhören, danke für die eminent große Unterstützung aus Deutschland durch das DBV Forum, E.Mails und Facebook.

CIMG4938 Deutschland scheitert in Spiel um Platz drei an ItalienVor allem gilt mein Dank den mitgereisten Eltern, die alle Mühen auf sich genommen haben, um hier nach Asturien zu reisen und die Mannschaft lautstark und enthusiastisch anzufeuern

Fam. Thieben
Fam. Ehmcke
Fam. Neuhäuser
Fam Trisl
Fam Aurnhammer
Fam. Ellenbogen

Bericht von Wolfgang Schulz. Mehr Informationen auf www.boxscore-events.de