15U BWC Logo

Das deutsche Team verlor am Samstag auch ihr drittes Vorrundenspiel bei der erste IBAF 15U Baseball World Championship in Mexiko. Gegen das favorisierte Venezuela setzte es eine deutliche 0:16-Niederlage in fünf Innings. Nachdem sie schon nach drei Spielabschnitten mit 0:5 zurücklagen, legten die Südamerikaner acht Runs im vierten Durchgang nach und gewannen auch ihr zweites Spiel.

Die deutsche Offensive sammelte nur drei Hits, Sascha Koch verbuchte dabei ein Double. Fabian Roitzsch, Oliver Thieben und Halil Ismail Ciftci konnten Venezuela vom Mound aus nicht stoppen. Erst Justus Recki konnte ein sauberes Inning absolvieren. Zum Abschluss der Vorrunde trifft das Team von Headcoach Georg Bull am Sonntag auf die Ukraine. Auf die Finalrunde hat Deutschland keine Chance mehr, da nur die beiden Gruppenersten weiterkommen.

Deutschland hat keine Chance gegen Venezuela (Foto: IBAF)