Arizona_Fall_League_Logo

Kai Gronauer noch im Einsatz für Solingen (Foto: Eisenhuth, G.)

Die New York Mets haben am Dienstag bekanntgegeben, welche Talente im Herbst in der hoch eingeschätzten Arizona Fall League noch Extra-Einsatzzeiten bekommen. Unter den Auserwählten befindet sich auch der Solinger Nationalmannschaftscatcher Kai Gronauer. Zusammen mit den Pitchern Robert Carson und Josh Stanton sowie dem Infielder Jordanny Valdespin wird er die Farben des MLB-Teams in Arizona vertreten.

Damit setzt sich das Erfolgsjahr für Gronauer fort, dass im Februar mit der Einladung zum Major-League-Spring-Training begann und im Sommer mit der Auswahl in ein All-Star-Team der South Atlantic League und mit der Beförderung in die Florida State League seine Fortsetzung fand. Zurzeit beendet er mit den Post St. Lucie Mets seine mittlerweile schon dritte Profisaison. Die Saison in Arizona beginnt am 12. Oktober. Gronauer wird für die Mesa Solar Sox auflaufen.