Donald_Lutz_Reds

In seinem vierten Einsatz war es soweit. Donald Lutz hat sich den nächsten Meilenstein des deutschen Baseballs gesichert. Beim 7:4-Sieg seiner Cincinnati Reds am Sonntagnachmittag bei den Chicago Cubs wurde der 24-jährige im sechsten Inning eingewechselt und schlug einen Abschnitt später den ersten deutschen Hit in der Major League Baseball ins Centerfield. Kurze Zeit später überquerte der Friedberger die Homeplate auf einen weiten Schlag von Reds-All-Star Joey Votto zum zwischenzeitlichen 5:3 für Cincinnati.

Donald Lutz konnte am Sonntag im ehrwürdigen Wrigley Field seine Offensivstärke das erste Mal zeigen (Foto: Keller, W.)

Ein Inning später hatte sich Lutz den nächsten Eintrag in die Statistikarchive gesichert. Sein Groundball im achten Inning erhöhte die Führung der Reds auf 7:4 und bescherte dem Outfielder das erste RBI in der Profiliga. Kurz danach folgte noch die erste Stolen Base.

Der von Cincinnatis Trainerlegende Dusty Baker nur als „Big Lutz“ gerufene Deutsche wurde vergangene Woche überraschend als erster Deutscher in die amerikanische Profiliga MLB berufen und kam bisher auf vier Einsätze und hat nun einen Schlagdurchschnitt von 0.125.

Informationen zu Donald Lutz:

  • Donald Thomas Lutz, geboren am 6.2.1989 in Watertown, N.Y.
  • Größe: 190 cm
  • Gewicht: 110 kg

In den USA geboren, wuchs Lutz seit seinem ersten Lebensjahr in Deutschland bei seiner deutschen Mutter auf. Sein Bruder Sascha Lutz, ebenfalls Nationalspieler, überredete ihn zu einem Baseballprobetraining. Er begann seine Karriere in Friedberg, ehe er 2007 bei den Buchbinder Legionären Regensburg landete. Noch im Juli des gleichen Jahres unterschrieb Lutz einen Vertrag bei den Cincinnati Reds. Er spielte mehrere Jahre in den Teams der Rookie League, ehe er 2011 den Durchbruch bei den Dayton Reds schaffte und als erster Deutscher in den 40-Spieler-Kader der Reds berufen wurde. 2012 lief er für die Bakersfield Blaze auf und wurde als All-Star ausgezeichnet. Lutz beendete die Saison bei den Pensacola Blue Wahoos für die er auch 2013 die Saison begann.

Bereits seit 2008 spielt Lutz für die deutsche Nationalmannschaft von Bundestrainer Greg Frady. Höhepunkt seiner Nationalmannschaftskarriere war bisher die Teilnahme am World Baseball Classic Qualifier im September 2012 in Regensburg und die Baseball-WM 2011 in Panama.