wbc

Wie alle Teilnehmer an der Qualifikation für die World Baseball Classic im kommenden Jahr, bekommt auch der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. Unterstützung von Major League Baseball. Greg Frady wird als Manager auf Justin Pope, Gene Roof und Terry Abbott als Assistant Coaches zurückgreifen können.

Pope beendete seine Karriere in den Minor Leagues als Pitcher für die New York Yankees erst im letzten Jahr, ist mittlerweile ein Trainer und wird für die Defensive zuständig sein. Abbott arbeitet als Minor League Coach bei den Miami Marlins und wird beim WBC Qualifier in Regensburg als Pitching Coach fungieren. Roof kommt von den Detroit Tigers und wird sich um die Outfielder und das Base Running kümmern.

Die bisherigen Assistant Coaches Dirk Fries (Haar Disciples) und Troy Williams (Heidenheim Heideköpfe) werden in Regensburg hauptsächlich für das Scouting der anderen Teams verantwortlich sein. Bei der zuvor stattfindenden Europameisterschaft sind sie in ihren bisherigen Funktionen aktiv.

„Wir haben einen hervorragenden Trainerstab zur Verfügung, der Professionalität und große Erfahrung in das Team bringen wird“, sagt Frady. „Jeder Trainer freut sich über die Aufgabe und möchte seinen Teil dazu beitragen, dass Deutschland das Qualifikationsturnier gewinnt.“

Deutschland trifft beim World Baseball Classic Qualifier in Regensburg vom 20.-24. September auf Kanada, Großbritannien und Tschechien. Tickets sind unter www.worldbaseballclassic.de verfügbar.