Logo-MLB_100p

Pressemitteilung

Anerkennung und Wertschätzung von Major League Baseball für die Entwicklungsarbeit am Baseballstandort Regensburg

Regensburg. Freudige Nachricht für die Buchbinder Legionäre: Vom 31. Juli bis 16. August 2013 wird zum ersten Mal die MLB European Academy in Regensburg stattfinden. „Die Vergabe der European Academy an Regensburg hat international eine enorme Bedeutung und zeigt, dass wir bei Major League Baseball durch die Ausrichtung des World Baseball Classic Qualifier einen hervorragenden Eindruck hinterlassen haben“, strahlt Martin Brunner, Leiter des Regensburger Sportinternats und Stützpunkttrainer. In den vergangenen Jahren fand dieser Sichtungslehrgang für europäische Toptalente im italienischen Olympic Training Center in Tirrenia statt.

Martin Brunner freut sich über den Zuschlag die MLB European Academy in Regensburg auszurichten (Foto: Keller, W.)

Die 45 besten Spieler aus ganz Europa sowie Südafrika in den Altersklassen von 15 bis 19 Jahren werden bei der MLB European Academy von namhaften Coaches und Instructors betreut. Vormittags stehen Trainingseinheiten auf dem Programm, mittags Spiele. „Die Partien sind insbesondere dafür da, den Entwicklungsstand der Spieler in der Praxis zu testen“, erklärt Martin Brunner. Auch rund 20 Scouts werden während der MLB European Academy die Jungtalente unter die Lupe nehmen. Donald Lutz, der Ende April als erster Deutscher den Sprung in die Major League Baseball schaffte, hat sich bei der MLB European Academy für einen Profivertrag beworben. Die Namen der Teilnehmer für 2013 werden in Kürze von der MLB bekannt gegeben.

„Der Hauptgrund für den Zuschlag sind die hervorragenden Rahmenbedingungen, die sich in der guten Entwicklungsarbeit der letzten Jahre wiederspiegeln“, erklärt Martin Brunner. Armin Zimmermann, Vorstand der Buchbinder Legionäre, hofft auf eine lange Zusammenarbeit mit Major League Baseball. „Durch den geplanten Neubau des Internats und die Umstrukturierung des Vereinsgeländes Schwabelweis können wir künftig noch bessere Voraussetzungen schaffen. Wir werden alles daran setzen, das in uns gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen und die MLB European Academy langfristig an Regensburg zu binden.“