RMBA-Logo Original auf weiss

Die Mainz Athletics haben zusammen mit dem Südwestdeutschen Baseball und Softball Verband und dem Hessischen Baseball und Softball Verband und in Kooperation mit dem Deutschen Baseball und Softball Verband und der Deutschen Baseball Akademie sowie mit Unterstützung von Major League Baseball die Rhein-Main Baseball Academy (RMBA) ins Leben gerufen.

RMBA Logo red on blue 212x300 Rhein Main Baseball Academy ins Leben gerufenUnter den Prämissen „Talent- und Spitzenförderung, Schulbildung und Persönlichkeitsbildung“ nimmt die RMBA talentierte Baseballspieler ab 13 Jahren aus der Rhein-Main Region, aber auch aus ganz Deutschland in ihr Förderprogramm auf. Das Konzept beinhaltet ein ganzjähriges Trainingsprogramm mit der Ausbildung in allen baseballtypischen Bereichen durch einen qualifizierten Coaching Staff.

Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Athleten weiterhin in ihren Heimatvereinen spielen und trainieren können, sofern sie nicht Bewohner des Vollzeit-Internats sind. Für den Bildungspart konnten die Organisatoren das Kolpinghaus Mainz und die sportbetonte integrierte Gesamtschule Bretzenheim gewonnen werden.

Träger und Betreiber der RMBA ist der Baseball und Softballclub Mainz Athletics 1988 e.V. Die Leitung und damit zuständig für die konzeptionelle Entwicklung sowie den täglichen Ablauf haben Andreas Klages (ehemaliger DBV-Generalsekretär, stellvertretender Direktor des Deutschen Olympischen Sportbund DOSB), Janusz Radicke, Benjamin Hieronimi, Ken Höfel und Stefan Hoffmann (Vizepräsident HBSV). Sportlicher Leiter und Cheftrainer ist Ulli Wermuth. Unterstützt wird er unter anderem von Georg Bull, Manuel Möller, einem US-Trainer, sowie fünf weiteren Coaches.

Als Sportanlage dient die 2011 neu erbaute Baseballanlage am Hartmühlenweg in Mainz. Dort finden die Athleten ein modernes Baseball-und Softballstadion mit teilweise überdachten Tribünen, Trainingsinfield, Flutlicht, Indoor-Trainingshallte mit Batting Cages und Pitching Mound sowie einem modernen Kraft- und Fitnessraum.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Rhein-Main Baseball Academy.