NNLaenderpokal2012

Am kommenden Wochenende richten die Neunkirchen Nightmares den DBV Länderpokal Softball Jugend aus. Im Rahmen des Turniers findet zudem das Finale des neuen Deutschlandpokals der Softball-Bundesliga statt, in dem die Neunkirchen Nightmares und die Mannheim Tornados um den Einzug in den Europapokal 2013 kämpfen.

Los geht es am Samstag um 10 Uhr mit der Vorrunde im DBV Länderpokal Softball Jugend. Mit dabei sind Teams aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Der Sieger qualifiziert sich direkt für das Endspiel, während die beiden Platzierten am Sonntagvormittag den zweiten Finalteilnehmer in einem Halbfinale ausspielen.

Das Endspiel im DBV Länderpokal Softball Jugend ist für Sonntagmittag um 12 Uhr angesetzt. Im Anschluss um ca. 14 Uhr folgt das Endspiel im Deutschlandpokal zwischen den Neunkirchen Nightmares und den Mannheim Tornados. Die Tornados erreichten das Finale nachdem sie die Haar Disciples im Halbfinale bezwangen. Die Nightmares qualifizierten sich als unterlegenes Team in der Finalserie der Softball-Bundesliga (Sieger: Wesseling Vermins).

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Ausrichters und www.softball-deutschland.de

Spielplan:

Samstag, 06.10.2012

Vorrunde

10:00-12:00 Bayern – Nordrhein-Westfalen
12:30-14:30 Nordrhein-Westfalen – Baden-Württemberg
15:00-17:00 Baden-Württemberg – Bayern

Sonntag, 07.10.2012

Finalspiele

Spiel X
09:30–11:30 2. Vorrunde – 3. Vorrunde

Finale
12:00-14:00 Sieger Spiel X – 1.Vorrunde

Finale Deutschlandpokal
14:00 Mannheim Tornados – Neunkirchen Nightmares

ca. 16:30 Siegerehrung