AYUSA International e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, sie vermittelt Austauschschülern aus aller Welt eine Gastfamilie, stellt den Schulplatz sicher und betreut die Familie und den Schüler für die Dauer des Aufenthaltes. Sie haben die Bewerbung von Maoki aus Japan erhalten, der leidenschaftlich gern Baseball spielt und dies gern in Deutschland fortsetzen möchte. AYUSA International startet nun einen Aufruf, um eine baseballbegeisterte Gastfamilie für Maoki zu finden. Maoki (14.08.1996) aus Nagoya/Japan möchte ein ganzes Schuljahr bleiben, seine Hobbies sind Baseball, Reisen, Tennis, Schwimmen und Computer. (weiterlesen…)