softball-bundesliga-mini

Am Wochenende endeten die Viertelfinalserien in der Softball-Bundesliga. Dabei setzten sich Titelverteidiger Mannheim Tornados, die Neunkirchen Nightmares, die Brauweiler Raging Abbots und die Wesseling Vermins durch. Sie werden bei der Endrunde, die als Final-Four-Turnier am 18. und 19. September in Ratingen ausgetragen, den deutschen Meister ausspielen. Nun wurden die beiden Lostöpfe und der Spielplan bekanntgegeben:

Lostopf Gruppe A:
  • Mannheim Tornados
  • Neunkirchen Nightmares
Lostopf Gruppe B:
  • Wesseling Vermins
  • Brauweiler Raging Abbots
Freitag, 17.09.2010

21:00 Technical Meeting

Samstag, 18.09.2010

Platz 1
10:00 A1-B2
13:00 B2-A2
16:00 A2-A1
Platz 2
10:00 A2-B1
13:00 A1-B1
16:00 B1-B2

Auf Grundlage der Ergebnisse wird eine Tabelle erstellt. Der Sieger der Vorrunde steht direkt im Finale. Der 4. der Vorrunde belegt abschließend den 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

Sonntag, 19.09.2010

Spiel Y
10:00 2. Vorrunde – 3. Vorrunde

Der Verlierer von Spiel Y belegt abschließend den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Finale
13:00 1. Vorrunde – Sieger Spiel Y

anschließend Siegerehrung

Mehr Informationen gibt es im Softball-Bereich auf www.baseball-softball.de und auf der Webseite von Ausrichter Ratingen Goose-Necks.