sbdm10

Die Wesseling Vermins sind der Deutsche Softballmeister 2010. Es ist der erste Titel in der 20-jährigen Vereinsgeschichte. Sie setzten sich im Finale am Sonntag in Ratingen mit 4:3 nach neun Innings gegen Titelverteidiger Mannheim Tornados durch. Alina von Bruck erzielte im zweiten Extra-Inning den entscheidenden Run der Partie. Im Abschnitt zuvor hatten beide Teams jeweils einmal punkten können. Nach der regulären Spielzeit von sieben Innings stand es 2:2.

Bereits in der Vorrunde hatte sich Wesseling überraschend auf Platz eins direkt für das Finale qualifizieren können. Siegen gegen die Neunkirchen Nightmares und die Mannheim Tornados, stand nur eine knappe Niederlage gegen die Brauweiler Raging Abbots zu Buche. Mannheim und Neunkirchen trafen sich am Sonntagvormittag, um den Finalgegner auszuspielen. Dabei setzten sich die Tornados dank zwei Runs im sechsten Inning mit 6:4 durch und verwiesen die Nightmares auf Rang drei im Schlussklassement. Die Raging Abbots mussten sich am Ende mit Rang vier begnügen.

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft Softball Endrunde 2010

Samstag, 18. September

Vorrunde

Mannheim Tornados – Brauweiler Raging Abbots 8:1 Boxscore
Neunkirchen Nightmares – Wesseling Vermins 3:6 Boxscore
Brauweiler Raging Abbots – Neunkirchen Nightmares 1:5 Boxscore
Mannheim Tornados – Wesseling Vermins 3:7 Boxscore
Neunkirchen Nightmares – Mannheim Tornados 5:13 Boxscore
Wesseling Vermins – Brauweiler Raging Abbots 6:7 Boxscore

(Wesseling Vermins qualifizieren sich als Vorrundenerster direkt für das Finale. Die Brauweiler Raging Abbots beenden die Saison als Vierter.)

Tabelle Vorrunde:

#  Team                         W L
1. Wesseling Vermins            2 1
2. Mannheim Tornados            2 1
3. Neunkirchen Nightmares       1 2
4. Brauweiler Raging Abbots     1 2

Sonntag, 19. September:

Spiel um Finaleinzug

Mannheim Tornados – Neunkirchen Nightmares 6:4 Boxscore

(Mannheim Tornados qualifizieren sich fürs Finale. Neunkirchen Nightmares werden Dritter.)

Endspiel Deutsche Meisterschaft Softball

Wesseling Vermins – Mannheim Tornados 4:3 (9) Boxscore

Endtabelle
  1. Wesseling Vermins
  2. Mannheim Tornados
  3. Neunkirchen Nightmares
  4. Brauweiler Raging Abbots

Deutscher Meister 2010 - Wesseling Vermins

Deutscher Meister 2010 - Wesseling Vermins

Individual Awards

Best Batter: Arlene Quinn mit AVG .600 bei 9 Hits, davon 2 Doubles
Best Pitcher: Jutta Lehmeyer mit einer ERA von 0.48 bei 14,2 IP, 9 K’s und .211 OAVG
MVP: Claudia Volkmann mit einer ERA von 1.00 14 IP, 11 K’s als Pitcher, sowie AVG .444 bei 4 Hits und 4 RBI als Batter.

Best Hitter 2010 - Arlene Quinn

Best Hitter 2010 - Arlene Quinn

Best Pitcher 2010 - Jutta Lehmeyer

Best Pitcher 2010 - Jutta Lehmeyer

MVP 2010 - Claudia Volkmann

MVP 2010 - Claudia Volkmann