Foto Team Germany

Vom 27. Juli bis 4. August fand in Kaohsiung, Taiwan die nun schon insgesamt 21. World Children’s Baseball Fair (WCBF) statt. Dabei handelt sich um eine Art Trainingslager für Kinder aus aller Welt. Der Event wurde von den beiden legendären ehemaligen Baseballspielern Sadaharu Oh und Hank Aaron ins Leben gerufen. Deutschland war eines von 19 eingeladenen Ländern:

Die vier Teilnehmer aus Deutschland und Coach Jan Kirchner sind gesund und begeistert wieder in Frankfurt gelandet. Es war für Finn Bergmann, Peer Mumme, Patrick Pelke und Yannis Weber ein Erlebnis, das sie ihr ganzes Leben lang nicht vergessen werden. Neben Baseball Clinics und Exchange Games gab es vor Ort natürlich viel zu sehen und erkunden und der „Spirit of goodwill and fellowship among the children of the world“ stand auch bei diesem globalen Event wieder im Vordergrund.

Kirchner zeigte sich nach der Rückkehr begeistert: „Ich weiß gar nicht so genau, was ich im Vorfeld von unserem WCBF-Trip nach Taiwan erwartet habe. Egal was es war, es wurde übertroffen. Nach 14 Stunden Flug und bei 35° Grad Hitze noch mal 3 Stunden im Bus, dachte ich zuerst, „was hast du dir da angetan“… und am Ende bin ich so froh es gemacht zu haben.

Jeden Tag Training mit ein paar ganz Großen des Baseballsports, jeden Tag etwas „Kultur“ und jeden Tag neue Leute kennen gelernt, wo erlebt man das sonst? Die Herzlichkeit mit der wir aufgenommen wurden ist unübertroffen. Mit welcher Freude die Kids aus aller Welt Kontakt untereinander aufgenommen haben, selbst wenn sie die andere Sprache nicht verstanden oder selbst sprachen – unglaublich.

Tränen über Tränen beim Abschied und 10000 Erlebnisse und Erinnerungen werden die Jungs ihr Leben lang begleiten. Wer immer die Möglichkeit hat an der nächsten WCBF teilzunehmen sollte die Chance unbedingt nutzen!

Weitere Bilder von der 21. Ausgabe der WCBF gibt es auf der offiziellen Webseite www.wcbf.or.jp. Im nächsten Jahr werden 15 Länder zum nächsten Event eingeladen, der dieses Mal wieder in Japan stattfinden wird. Ob Deutschland mit dabei ist, wird sich in den nächsten Monaten entscheiden. Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) wird auf www.baseball-softball.de darüber informieren.