Übersicht Offizielle Spielbälle Baseball und Softball

Ab der Saison 2022 ändert sich der Vertrieb der offiziellen Spielbälle für Baseball und Softball in Deutschland grundlegend. Anstatt einem, gibt es nun mehrere Anbieter. Lediglich für den Spielbetrieb der 1. Baseball-Bundesliga gibt es weiterhin einen exklusiven Anbieter. Der DBV erhebt im Gegensatz zu den Vorjahren nun auf die Spielbälle keine Lizenzgebühren mehr, so dass die Preise für die Spielbälle dem regulären Marktpreis entsprechen. Die ausbleibenden Einnahmen werden, wie von der DBV-Bundesversammlung im November 2020 beschlossen, durch höhere Mitgliedsbeiträge sowie höhere Ligagebühren in den DBV-Ligen ausgeglichen, so dass es für die Vereine gleichzeitig eine bessere Planungssicherheit bzgl. der Ausgaben für den Spielbetrieb gibt.

Folgende Bälle sind zugelassen:

1. Baseball-Bundesliga:

Alle anderen Baseball-Ligen in Deutschland:

  • Wilson A1030 (von Baseball Outlet) – Link zum Shop
  • Wilson A1010HS1 (von Baseball Outlet) – Link zum Shop
  • Covee/Diamond CD-Pro (von Covee) – Link zum Shop
  • Benson LGB1 (von Forelle) – Link zum Shop
  • Teammate TM120 (von Moonshot Distribution) – Bestellung via E-Mail unter moonshot.distribution@gmail.com
  • Franklin OL3000 (von Baseballminister) – Link zum Shop folgt sobald verfügbar
  • Barnett OL-1 (von Barnett) – Link zum Shop

Alle Softball-Ligen in Deutschland:

  • Wilson A9011 (von Baseball Outlet) – Link zum Shop
  • Barnett OSL-1 (von Barnett) – Link zum Shop
  • Teammate TM4712 (von Moonshot Distribution) – Bestellung via E-Mail unter moonshot.distribution@gmail.com
  • Covee/Diamond CD 500-FP (von Covee) – Link zum Shop
  • Benson LGB12Y (von Forelle) – Link zum Shop

Wichtige Hinweise:

  • Im Laufe eines Spieles dürfen nur Bälle der gleichen Sorte verwendet werden.
  • Bälle für Spiele der 1. Baseball-Bundesliga sind mit einem DBV-Logo versehen. Für die übrigen Ligen besitzen die Bälle kein DBV-Logo, so dass die Typ-Bezeichnungen ausschlaggebend sind.
  • Es dürfen nur Bälle verwendet werden, die von den in Klammern genannten Lieferanten vertrieben werden.
  • Übergangsweise bis Ende 2022 sind noch offizielle DBV-Bälle aus 2020 und 2021 zugelassen. Für die 1. Baseball-Bundesliga gilt dies entsprechend nur für den DBV-PRO-Ball von Teammate.