VERBANDSMITTEILUNGEN

Übergangsregeln für Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb im Baseball und Softball

Aufgrund der Corona-Krise hat der DBV unter Einbeziehung verbandsinterner Gremien und Personen mit Zuständigkeit für den Sport sowie für den medizinischen Bereich und in Abstimmung mit dem DOSB, Übergangsregeln für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb ausgearbeitet. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ist aber selbstverständlich nur möglich, wenn auch die zuständigen Behörden vor Ort dies genehmigen. Je nach Bundesland bzw. Kommune kann es hierbei zu Unterschieden kommen. Bitte beachten Sie hierfür die lokalen Bekanntmachungen.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Sport in Deutschland finden Sie auf der DOSB-Webseite unter https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?Alle=

Aussetzung DBV-Spielbetrieb bis auf Weiteres / Absage Länderpokale an Pfingsten

Das DBV-Präsidium und der Ausschuss für Wettkampfsport (AfW) haben in dieser Woche in Telefonkonferenzen das weitere Vorgehen im Bezug auf den Baseball- und Softballspielbetrieb in Deutschland besprochen und folgende Beschlüsse angesichts der bis einschließlich 03.05.2020 durch die Behörden verlängerten Kontaktbeschränkungen gefasst:

– Es wird den Landesverbänden und Vereinen empfohlen, bis einschließlich 03.05.2020 keinen Trainingsbetrieb durchzuführen. In diesem Zeitraum werden vom DBV darüber hinaus auch keine Kadermaßnahmen durchgeführt.

– Der Beschluss von AfW und Präsidium zum Beginn des Spielbetriebs in den DBV Ligen am Wochenende 09./10.05.2020, wird aufgrund der oben genannten behördlichen Verlängerung der Kontaktbeschränkungen aufgehoben.

– Der Saisonbeginn in den DBV-Ligen wird bis auf Weiteres ausgesetzt. Ziel ist es weiterhin – selbstverständlich unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben –einen Spielbetrieb in diesem Jahr stattfinden zu lassen. Wie bereits mitgeteilt, sind für diesen Fall unterschiedliche Szenarien ausgearbeitet, die den verschiedenen möglichen Startterminen gerecht werden. Sobald absehbar ist, wann ein Spielbetrieb in den DBV-Ligen starten kann, werden wir dies frühzeitig und mit entsprechend ausreichender Vorlaufzeit für die Vereine kommunizieren.

– Die Länderpokale U12, U18 und U19 finden nicht an Pfingsten statt. Der DBV behält es sich vor, die Turniere gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr nachzuholen. Mögliche Nachholtermine hängen vom Verlauf des Spielbetriebs und der weiteren Gesamtentwicklung ab.

– Über die Durchführung des Länderpokals U15 (geplant für den 20./21.06.2020 in Bad Homburg) wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. (mehr …)

Aussetzung DBV-Spielbetrieb bis einschließlich 03.05.2020

Dem Deutschen Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) liegt die Gesundheit von Spielerinnen und Spielern, Trainern, Offiziellen und Zuschauern sehr am Herzen. Wir verfolgen die Entwicklungen im Zuge des Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland sehr genau und folgen selbstverständlich den Vorgaben der Behörden.

Der DBV hat daher beschlossen, dass der Spielbetrieb in den DBV-Ligen bis einschließlich 3. Mai 2020 ausgesetzt wird. Dies soll es den Vereinen ermöglichen bei einer Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs Mitte/Ende April noch eine gewisse Vorbereitungszeit im Vorfeld des Saisonstarts zu haben. (mehr …)

Information bzgl. Coronavirus im Bezug auf Baseball und Softball in Deutschland

Verständlicherweise erhalten wir derzeit viele Anfragen inwieweit im Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus es Auswirkungen auf den Spielbetrieb im Baseball und Softball in Deutschland geben wird. Wir als Verband beobachten die Situation sehr genau und werden den Vorgaben und Empfehlungen der Behörden selbstverständlich folgen.

Der Saisonbeginn in der 1. Baseball-Bundesliga ist für das erste April-Wochenende geplant, die unteren Ligen starten in der Regel erst nach Ostern. Daher haben wir bzgl. eventuell zu treffenden Maßnahmen noch ein wenig Zeit. Das DBV-Präsidium wird spätestens am Wochenende 20./21. März 2020 zu dem Thema beraten und anschließend über die Entscheidungen informieren.

Für aktuelle Fragestellungen zum Coranavirus empfehlen wir die Webseite des DOSB unter https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?Alle=

A-Schiedsrichter-Fortbildung 2020 in Frankfurt erfolgreich abgeschlossen

Am Wochenende 1. bis 2 Februar fand die jährliche Fortbildungsmaßnahme der Baseball- und Softball-Umpire des DBV statt. Insgesamt fanden sich 75 Umpire (49 Baseball, 26 Softball) aus ganz Deutschland in den Räumlichkeiten des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Lindner Hotels ein. Im Bereich Baseball führten Christian Posny (Schiedsrichterobmann), Dirk Biehl, Jens Urban und Tim Meyer (Ausbildungsleiter) durch die Verantstaltung. Die Lehrgangsleitung im Softball übernahmen Florian Lautenschläger, Thomas Lohnert und Harald Schmidt.

(mehr …)

Baseball Schiedsrichter-A-Lehrgang erfolgreich beendet

Anfang November ist der diesjährige Baseball-Schiedsrichter-A-Lehrgang von allen elf Teilnehmern erfolgreich absolviert worden.

Lehrgangsleiter Christian Posny und A-Ausbilder Dirk Biehl haben an zwei Wochenenden die für die A-Lizenz benötigten Regelkenntnisse/-Interpretationen, Mechanics sowie Handling-Grundlagen am Lehrgangsort in Bad Homburg vermittelt. Die Prüfungen in der Theorie wurden am 3. November 2019 abgenommen. Im kommenden Jahr werden die Absolventen zur praktischen Prüfung eingeladen, um die Ausbildung zum Baseball-A-Schiedsrichter abzuschließen.

(mehr …)