Logo DM Jugend 2012

Die Stuttgart Reds haben die Deutsche Meisterschaft Baseball Jugend in Dohren gewonnen. Die Bad Cannstatter setzten sich im Finale klar mit 16:1 gegen die HSV Stealers durch. Gleichzeitig gewannen die Cologne Cardinals das Spiel um Platz drei gegen die Buchbinder Legionäre Regensburg ebenfalls mit 16:1 und sicherte sich den Bronze-Platz. Köln hatte sich zuvor nur knapp den zweiten Platz in Gruppe A gesichert, da auch die Dohren Wild Farmers und die Berlin Rams nach der Vorrunde zwei Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto hatten. Simon Zeller (Stuttgart Reds) wurde zum MVP ernannt. Parker Boyle (Stuttgart Reds) sicherte sich den Best Pitcher Award, Lennart Hahn (Cologne Cardinals) den Best Batter Award.

Ergebnisse:

Platz 1 Erg. Platz 2 Erg.
Samstag, den 22. September 2012
09:00-10:30 Dohren Lüneburg 9:3 Berlin Köln 6:12
11:00-12:30 Regensburg Hünstetten 8:7 Stuttgart Saarlouis 4:1
13:00-14:30 Hamburg Köln 10:9 Berlin Dohren 6:4
15:00-16:30 Stuttgart Hünstetten 11:4 Saarlouis Regensburg 0:8
17:00-18:30 Köln Dohren 4:6 Lüneburg Hamburg 1:15
Sonntag, den 23. September 2012
08:15-09:45 Lüneburg Berlin 4:1 Dohren Hamburg 2:7
10:00-11:30 Regensburg Stuttgart 1:15 Hünstetten Saarlouis 9:6
11:45-13:15 Hamburg Berlin 4:16 Köln Lüneburg 19:1
Tabellen Gruppe A W-L Gruppe B W-L
1) Hamburg 3-1 Stuttgart 3-0
2) Köln 2-2 Regensburg 2-1
3) Dohren 2-2 Hünstetten 1-2
4) Berlin 2-2 Saarlouis 0-3
5) Lüneburg 1-3
Spiel um Platz fünf Spiel um Platz sieben
13:45-15:15 Dohren Hünstetten 4:5 Berlin Saarlouis 0:14
Finale Spiel um Platz drei
15:45 Hamburg Stuttgart 1:16 Köln Regensburg 16:1

Endtabelle:

1. Stuttgart Reds
2. HSV Stealers
3. Cologne Cardinals
4. Buchbinder Legionaere
5. Huenstetten Storm
6. Dohren Wild Farmers
7. Saarlouis Hornets
8. Berlin SC JFKS Rams
9. Lueneburg Woodlarks

Individuelle Awards:
Best Batter: Lennart Hahn (Cologne Cardinals)
Best Pitcher: Parker Boyle (Stuttgart Reds)
MVP: Simon Zeller (Stuttgart Reds)