NATIONALMANNSCHAFTEN

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Deutsche Juniorinnen erreichen Finale

Die deutsche Softball-Juniorinnen-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Wien das Finale erreicht. Am Samstagmittag bezwangen sie auf der Spenadlwiese auf dem Pratergelände Tschechien mit 8:2. Im Endspiel ab 18 Uhr wartet nun Italien, das sich gegen Russland mit 5:2 durchgesetzt hatten. In der Zwischenrunde hatte Deutschland Italien mit 4:0 besiegt.

Live Play by Play

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Deutschland erreicht Halbfinale in Wien

Die deutschen Softball-Juniorinnen haben bei der Europameisterschaft in Wien das Halbfinale erreicht. Am Freitagnachmittag bezwangen sie die Slowakei klar mit 12:5. Nach einem frühen 0:3-Rückstand sorgten unter anderem vier Runs im zweiten und sechs im fünften Inning für den deutlichen Sieg.

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Deutschland bezwingt Italien in Wien

Wie auch bei der Baseball-EM in Stuttgart, Heidenheim und Neuenburg, bestimmte das Wetter das Spielgeschehen bei der Softball-Juniorinnen-EM in Wien. Die deutsche Nationalmannschaft profitierte davon ein wenig und konnte Italien am Donnerstag beim 4:0-Erfolg die erste Niederlage bei dem Turnier hinzufügen. Vor allem Pitcherin Tanja Mayer überzeugte in Zusammenarbeit mit einer guten Defensivabteilung. Während aber in Baden-Württemberg die Sonne herauskommt, regnet es auch am Freitag in Wien weiter.

Deutsche schlagen sich Oranje-Frust von der Seele

ger gre 1 300x199 Deutsche schlagen sich Oranje Frust von der Seele

Vier Hits und fünf RBI verbuchte Ludwig Glaser beim 17:8-Sieg (Foto: Drobny)

Stuttgart (tkd). Angeführt von einem starken Ludwig Glaser konnte die Nationalmannschaft den ersten Sieg in der Finalrunde einfahren. Vor 620 Zuschauern im Ballpark am Schnarrenberg in Stuttgart sammelte der Firstbaseman aus Regensburg vier Hits und fünf RBI und erzielte einen Run beim 17:8-Sieg gegen Griechenland. Die starke Leistung Glasers spornte auch seine Regensburger Kollegen an. Christopher Howards zwei 3-Run-Homeruns brachte die deutsche Mannschaft jeweils nach kurzen Schwächephasen zurück ins Spiel und auch Cedric Bassel zeigte mit drei Hits und drei Runs, sowie einigen sehenswerten Aktionen in der Defensive eine starke Leistung. (weiterlesen…)

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Kein gutes Spiel gegen Spanien

Am Mittwoch wollte Team Deutschland gegen Spanien mit einem Sieg einen deutlichen Schritt in Richtung Halbfinale machen, doch es kam anders. Mit einer deutlichen 9:1 Niederlage mussten die Juniors geknickt das Feld vorzeitig verlassen. Nach nur 5 gespielten Innings hieß es Sieg für Spanien. Mit nur 3 Hits blieb die Deutsche Offensive unter ihren Möglichkeiten. Bereits im 1. Inning wurde die Chance auf die frühe Führung vergeben. (weiterlesen…)

Kein Gold am Ende des Regenbogens

ger ned 1 300x200 Kein Gold am Ende des Regenbogens

Beide Teams brachten zu Beginn des Spiels immer wieder Läufer auf Base (Foto: Eisenhuth)

Heidenheim (tkd). Im Spitzenspiel der Gruppe A musste sich Deutschland nach zähem Kampf nur knapp mit 0:3 gegen die Niederlande geschlagen geben. Vor 1.200 Zuschauern in Heidenheim sorgte Tief „Silke“ für einiges Chaos im siebten Inning. Beim Stand von 1:0 für die Niederlande musste die Partie rund 90 Minuten unterbrochen werden. Das deutsche Team wusste um seine historische Chance und half der Groundcrew im verzweifelten Kampf gegen die tiefen Pfützen im Infield. (weiterlesen…)

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Kantersieg über Israel bringt Deutschland in die Zwischenrunde der besten 8

von Uli Lauven

Am Dienstagmittag hieß der Gegner Israel, ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt in der Softball Community. Nach dem First Pitch durch den Israelischen Botschafter in Wien startete das Spiel vor großer Kulisse, die Tribüne war fest in Deutscher Hand und die mitgereisten Fans machten auch sofort beim ersten Run von Katharina Szalay ordentlich Lärm. Doch mehr sollte Team Deutschland im ersten Durchgang nicht gelingen. (weiterlesen…)

Deutschland mit längerem Atem – Grubers Homerun entscheidet Thriller gegen Frankreich

fra ger 1 300x168 Deutschland mit längerem Atem – Grubers Homerun entscheidet Thriller gegen Frankreich

Der entscheidende Schwung des Spiels - Robert Gruber schlug den vierten Pitch seines At-Bats über den Zaun (Foto: Eisenhuth)

Stuttgart (tkd). Um kurz vor zehn am Dienstagabend sah man den Sportdirektor, Michel Gomez-Krämer, vom DBV jubelnd hinter dem Zaun an der dritten Base den Mannschaftsbetreuer abklatschen. Da hatte Robert Gruber gerade den Homerun zum 10:9 für Deutschland über den Zaun befördert. Damit hatte sich seine Vorahnung bestätigt, denn auch beim 5:9-Rückstand war er sich sicher, dass seine Jungs das Spiel gewinnen würden. Die Franzosen hatten der deutschen Nationalmannschaft einen harten Kampf geliefert. Zwar konnte die Equipe Tricolore nur in zwei Innings punkten, aber im fünften Inning musste das Team von Greg Frady acht Runs hinnehmen und lag überraschend zurück. (weiterlesen…)

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Tanja Mayer führt Team Deutschland zum Sieg gegen Belgien

von Uli Lauven

Mit einem 4-Hit-Shutout Win hat Tanja Mayer (Herrenberg Wanderers) am Montag den 6:0-Sieg im Auftaktspiel von Team Deutschland gegen Belgien perfekt gemacht. Unterstützt wurde sie von einer soliden Defensive und einer ordentlichen Offensive, die allerdings noch Raum zur Entfaltung ließ. (weiterlesen…)

Logo_Softball_Nationalteam_150p

Deutschlands Juniorinnen starten mit Sieg bei Softball-EM

echjg2010 280p Deutschlands Juniorinnen starten mit Sieg bei Softball EMDie deutsche Softball-Juniorinnen-Nationalmannschaft ist am Montag mit einem 6:0-Sieg über Belgien in die Europameisterschaft in Wien gestartet. Am Abend folgt ab 20 Uhr gegen Russland bereits die zweite Partie. Die EM begann am Sonntag und wird noch bis zum 31. Juli fortgesetzt. Insgesamt 15 Teams nehmen teil. Deutschland spielt in Gruppe D gegen Russland, Belgien und Israel.

Auf der offiziellen Webseite www.softball2010.at gibt es aktuellste Informationen und einen Liveticker.

Ungeschlagen vor dem Duell mit dem Rekordmeister

ger bel 1 300x199 Ungeschlagen vor dem Duell mit dem Rekordmeister

Auch am dritten Tag gab es Grund zum Jubeln bei den deutschen Fans (Foto: Eisenhuth)

Stuttgart (tkd). Mit Hilfe von drei Homeruns hat die deutsche Nationalmannschaft vor 2.540 Zuschauern in Stuttgart den dritten Turniersieg mit einem 8:4 gegen Belgien eingefahren. Dominik Wulf eröffnete den Homerun-Reigen mit einem 2-Run-Homerun im ersten Inning und Edward Martinez legte im dritten und sechsten Inning jeweils einen nach und war damit an der Hälfte der deutschen Runs beteiligt. Nach den beiden Siegen in der Vorbereitung gegen das von Sven Hendrickx trainierte Team, gab es auch im dritten Vergleich das bessere Ende für Deutschland. Trotz des 4-Punkte-Vorsprungs stand das Spiel im vorletzten Inning noch einmal kurz auf der Kippe, doch Fradys Team zog im letzten Moment den Kopf aus der Schlinge. “Natürlich ist es bitter dieses Spiel zu verlieren. Wir waren am Ende nicht weit von einem Homerun entfernt. Trotzdem bin ich zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft,” zeigte sich Hendrickx geknickt. (weiterlesen…)

Cleveres Offensivspiel setzt Tschechen matt

ger cze 1 300x199 Cleveres Offensivspiel setzt Tschechen matt

Die deutsche Mannschaft setzte Tschechien schon früh unter Druck (Foto: Eisenhuth)

Stuttgart (tkd). Der Gastgeber blieb auch im zweiten Spiel der Europameisterschaft ungeschlagen, musste aber die ersten gegnerischen Punkte hinnehmen. Vor 1650 Zuschauern im Ballpark am Schnarrenberg zeigte das Team von Greg Frady eine tadellose Leistung. Mit fünf frühen Runs verschaffte sich die Nationalmannschaft ein Polster, welches bis zum Schluss verteidigt wurde. Die Tschechen hatten in der Endabrechnung sogar mehr Hits als das deutsche Team gesammelt, jedoch schaffte es das Team von Manager Arnost Nasnal nur zweimal, dies in Punkte zu verwandeln. “Die Deutschen haben es bei zwei Aus geschafft wichtige Hits zu landen, das ist uns leider nicht gelungen,” gab der etwas frustrierte Nasnal zu Protokoll. (weiterlesen…)

Erfolgreicher Start der Mission Edelmetall

Stuttgart (tkd). Nach dem Spiel der Italiener gegen Spanien blickten alle nur noch gen Himmel. Der Regen wurde stärker und der Auftakt der deutschen Nationalmannschaft schien unsicher. Doch auch der Regen wollte den erfolgreichen Turnierstart des Gastgebers nicht verhindern. Pünktlich zur Eröffnungsfeier ließ der Regen nach und das Team von Greg Frady konnte es am Abend mit der Ukraine aufnehmen. Über 700 Zuschauer verfolgten den 10:0-Auftaktsieg gegen das von Oleg Boyko trainierte Team am Stuttgarter Schnarrenberg. (weiterlesen…)

Deutsche Baseball-Nationalmannschaft bei der EM-Vorbereitung 2010

Teilnehmerliste     EM 2010 Termin:    23.07. – 01.08.2010 Ort:    Stuttgart/ Heidenheim/ Neuenburg (weiterlesen…)